Rezept

Mini-Pancakes

Leckere Mini-Pancakes mit Honigfrüchten und Ricotta-Creme.

Mini-Pancakes Mini-Pancakes © Breitsamer

Zutaten (für 4 Portionen) 

Unsere Für Sie Pfannkuchen-Rezepte
Potato-Pancakes

 

Lust auf mehr Back-Ideen für leckere Pfannkuchen? Dann empfehlen wir Ihnen folgende Rezepte:

 Potato-Pancakes
 Schokocrepes-Cannelloni mit Mangomousse
 Kraut-Speck-Pfannkuchen

Viele weitere Backrezepte für Pfannkuchen finden Sie hier >> bei unseren Kollegen von Küchengötter.de

  • 2 Eier
  • 250 ml Milch
  • 125 g Mehl
  • 1 EL Dänischer Honig „Nordischer Sommer“
  • 2 EL Margarine

Für die Honigfrüchte:

  • 400 g gemischte frische Beeren, z.B. Erdbeeren, Himbeeren, Heideleeren (alternativ tiefgekühlt)
  • 4 EL Dänischer Honig „Nordischer Sommer“

Für die Creme:

  • 125 g Ricotta

Zubereitung

Eier trennen, Eiweiß steif schlagen, Eigelb mit Milch, Mehl und Dänischem Honig verquirlen. Eiweiß langsam unterheben und den Teig beiseite stellen. Beerenfrüchte verlesen, abspülen und abtropfen lassen. In einer beschichteten Pfanne Honig erhitzen, kurz aufkochen lassen, Herd ausschalten. Die Beeren in den heißen Honig geben, umrühren, leicht mit erhitzen, anschließend kaltstellen. In der Zwischenzeit Ricotta mit 4 Esslöffeln Honig-Beerensaft (von den Honigfrüchten) glatt rühren. Margarine in einer beschichteten Pfanne erhitzen und nacheinander 8 kleine Pfannkuchen backen. Je 2 Mini-Pancakes mit Honigfrüchten und Ricotta-Creme angerichtet servieren. Nach Wunsch mit Zitronenmelisse verzieren. Tipp: Für eine exotische Honigfrucht Variante können Sie einen Esslöffel Dänischen Honig durch Käfer Ingwer in Akazienhonig ersetzen. Das schmeckt besonders gut zu Erdbeeren Birne oder Ananas.

Guten Appetit!