Mein Rezept für...

Knusper-Müsli mit Mandeln und Früchten

Mit Müsli, Zeitung und Cappuccino wappnet sich Dana Schweiger gegen das morgendliche Familien-Chaos.

Müsli mit Mandeln und Früchten Knusper-Müsli mit Mandeln und Früchten © iStockphoto/Thinkstock

... die Frühstücks- Ruhe vor dem Sturm

Dana Schweiger(45) Die Mutter von vier Kindern wurde in Seattle geboren und lebt seit 2004 mit ihrer Familie in Hamburg. Zusammen mit Ursula Karven gründete sie die Firma Bellybutton (Kinder- und Schwangerschaftsmode). Dana Schweiger liebt Mandeln, besonders aus Kalifornien.

Es gibt Tage, die beginnen ruhig. Und es gibt Tage, da scheint morgens schon das Chaos auszubrechen - gefühlt ist das bei mir an 360 Tagen im Jahr der Fall. Das Einzige, was da hilft, ist „Augen zu und durch“ und nach Möglichkeit einen kühlen Kopf bewahren. Doch auf nüchternen Magen funktioniert das bei mir nicht. Vor allem, wenn alle vier Kinder da sind und Hektik ausbricht, damit sie rechtzeitig in die Schule kommen. Aber wenn unauffindbare Schulsachen und vergessene Jacken mich am Frühstücken hindern, kann ich schon mal unausstehlich werden! Kurz gesagt: Ohne mein Knusper-Müsli und einen ruhigen Moment für mich geht morgens gar nichts! Deshalb stelle ich mich so oft wie möglich in die Küche und bereite eine ordentliche Menge davon vor. Spätestens, wenn die mit Honig, Mandeln, Sesam, Vanille und Zimt vermengten Haferflocken im Ofen vor sich hinrösten und der herrliche Duft durch die Küche strömt, freue ich mich schon auf den nächsten Morgen. Dazu mache ich mir dann noch einen Cappuccino mit meiner echt italienischen Espresso-Maschine und frühstücke ganz relaxt mit der Zeitung an meinem Lieblingsplatz am Küchenfenster. Nach diesem ruhigen Morgen-Moment fühle ich mich gewappnet für den stürmischen Tagesbeginn, den ich, wenn ich ganz ehrlich bin, gar nicht missen mag.

 

Knusper-Müsli mit Mandeln und Früchten

Zutaten

1 1/2 EL brauner Zucker
1 1/2 EL Honig
1 TL Sesamöl
1/4 TL Vanilleextrakt
1/4 TL Zimt
125 g Haferflocken
1 EL Sesamsamen
30 g grob gehackte Mandeln
20 g Mandelblättchen
25 g getrocknete Heidelbeeren
30 g Rosinen
500 g Joghurt
2 Bananen
Fett für das Blech

Zubereitung

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Backblech einfetten. In einem großen Kochtopf Zucker, Honig, Sesamöl, Vanilleextrakt und Zimt verrühren und bei niedriger Temperatur erhitzen, bis der Zucker geschmolzen ist. Haferflocken und Sesam sorgfältig untermengen. 
2. Die Masse gleichmäßig auf dem Backblech verteilen. Auf der mittleren Schiene ca. 10 Minuten backen. Gehackte Mandeln und Mandelblättchen darauf verteilen. Nochmals ca. 10 Minuten backen, bis die Mandeln goldbraun sind. Auf dem Blech auskühlen lassen und dann in kleine Stücke zerteilen.
3. Knusper-Müsli mit Heidelbeeren und Rosinen mischen. Zum Anrichten Joghurt in Schälchen geben, darauf das Müsli und die geschnittenen Bananen verteilen. Mein Tipp: Luftdicht verpackt hält sich das Müsli bis zu zwei Wochen.

Fit in den Tag

Hier finden Sie die besten Tipps und Tricks um fit und gestärkt in den Tag zu starten! 

 

 

 
Schlagworte: