Rezept

Mediterraner Gemüse-Salat

Ein paar Tropfen Olio al Limone (feines Zitronen-Olivenöl) intensivieren alle Aromen.

Mediterraner Gemüse-Salat Mediterraner Gemüse-Salat © Jalag Syndication

ZUTATEN (für 4 Portionen):

  • 2 Auberginen
  • 2 Zucchini
  • 1 Paprikaschote
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zweige Thymian
  • 12 Salbeiblättchen
  • 6 EL Öl
  • 2 EL Aceto Balsamico
  • 1 TL Honig
  • 2 Büffel-Mozzarella (à 125 g)
  • 50 g Blattsalat-Mix
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 EL Zitronen-Olivenöl

1. Gemüse waschen und putzen. Auberginen und Zucchini längs in Scheiben, Paprika in Streifen schneiden. Hälfte des Gemüses auf einem Backblech verteilen. Salzen, pfeffern. Knoblauch abziehen, fein würfeln. Thymian und Salbei grob hacken. Kräuter, Knoblauch und 4 EL Öl verrühren und die Hälfte davon über das Gemüse träufeln.

2. Im vorgeheizten Ofen bei 250 Grad (Ober- und Unterhitze) ca. 10 Minuten braten. Zwischendurch einmal wenden. Herausnehmen. Restliches Gemüse genauso braten.

3. Restliche 2 EL Öl, Essig, Salz, Pfeffer und Honig auf dem Gemüse verteilen, abkühlen lassen. Mozzarella zerzupfen oder grob würfeln. Salat waschen und trocken schleudern. Salat und Basilikum mit dem Gemüse mischen. Zitronenöl darüberträufeln.

PRO PORTION: ca. 320 kcal, 15 g Eiweiß, 25 g Fett, 7 g Kohlenhydrate
SCHWIERIGKEITSGRAD: mittel
ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 1 1/2 Std.