Rezept Mandarinen-Bowle mit Schuss

Mandarinen-Bowle. Frisch gepresster Saft gibt ihr den letzten Frucht-Kick.

Mandarinen-Bowle mit Schuss Mandarinen-Bowle mit Schuss © Jalag Syndication

FÜR 12 PORTIONEN:

Wie lecker ist das denn! Luftiger Eischnee krönt eine fruchtige Frischkäsecreme. Probieren Sie unser Rezept für Mandarinen-Cheesecake mit Baiserhaube.

20 Mandarinen (davon 1 Bio-Mandarine)
1 Zitrone
2 EL Zucker
1 Flasche eiskaltes Mineralwasser (0,75 l)
1 Flasche eiskalter trockener Sekt (0,75 l, z. B. Mumm)

1 5 Mandarinen (davon 1 Bio-Mandarine) mit einem scharfen Messer einschließlich der weißen Innenhaut schälen. Schale der Bio-Mandarine beiseitelegen. Mandarinenfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Herabtropfenden Saft auffangen. Restliche Mandarinen und die Zitrone auspressen.

2 Von der Bio-Mandarinenschale die weiße innere Schicht abschneiden. Das Äußere in sehr feine Streifen schneiden.

3 Ausgepressten und aufgefangenen Saft und Zucker auf etwa ein Drittel einkochen lassen, Streifen zufügen, weitere 2 Minuten köcheln. Auskühlen lassen.

4 Mandarinenfilets und eingekochten Saft mit Mineralwasser in ein Glasgefäß geben, mit Sekt aufgießen.

SCHWIERIGKEITSGRAD: mittel
ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 30 Minuten
PRO PORTION: ca. 90 kcal, 1 g Eiweiß, 0 g Fett, 9 g Kohlenhydrate

 
Schlagworte: