Rezeptidee

Loup de Mer auf Orangen-Raki Linsen

Sternekoch Ali Güngörmüs sorgt mit seinem Rezepttipp für kulinarischen Hochgenuss. Verzaubern auch Sie ihre Gäste mit dem köstlichen Gericht Loup de Mer auf Orangen-Raki-Linsen.

Loup de Mer auf Orangen-Raki-Linsen Loup de Mer auf Orangen-Raki Linsen © © Maria_Lapina / iStock

Fernsehkoch Ali Güngörmüs empfiehlt: Loup de Mer auf Orangen-Raki-Linsen

Zutaten

  • Buchtipp

    5 Kontinente, 32 Länder, 81 Rezepte: "Über den Tellerrand hinaus", Alcorde Verlag, EUR 10,00

    300g Loup de Mer Filet
  • 100 g Linsen (über Nacht in Wasser einlegen)
  • 3 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100ml Tomatensaft
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Orangensaft
  • Thymian, Rosmarin
  • 5 g Butter
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 2 cl Raki
  • Zitronensaft
  • Olivenöl

Zubereitung

1 Die Schalotten in feine Würfel schneiden und mit dem Knoblauch in Olivenöl anschwitzen, die Linsen dazugeben, mit Tomatensaft, Gemüsebrühe und Orangensaft auffüllen. Thymian und Rosmarin zufügen und so lange kochen, bis die Linsen weich sind. Die kalte Butter einrühren und mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker und dem Raki abschmecken.

2 Den Fisch mit Salz und Zitrone würzen, in Olivenöl glasig braten. Danach zusammen mit den Raki-Linsen anrichten und servieren.

Noch mehr leckere Fischrezepte finden Sie hier>>