Rezept

Lammkeule auf marokkanische Art

In einer Soße mit Kichererbsen und Datteln.

Lammkeule auf marokkanische Art Lammkeule auf marokkanische Art © Jalag Syndication

FÜR 6 PORTIONEN:

Lamm-Rezepte
Zarte Lammhüfte im Gemüse Rotwein Sud

Sie suchen noch ein köstliches und fein-herzhaftes Fleischgericht? Ob Lammfilet oder Lammkeule: Wir haben die besten Lamm-Rezepte für Sie zusammengestellt, damit Sie Ihre Gäste nicht nur zu Ostern mit zarten Gerichten verwöhnen können.

3 mittelgroße Zwiebeln
5 Knoblauchzehen
6 EL Olivenöl
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
2 Dosen geschälte Tomaten (á 800 g Füllmenge)
3 Lorbeerblätter
1 Zimtstange
2 rote Chilischoten
4 Nelken
3 mittelgroße Möhren
1 Dose Kichererbsen (480 g Abtropfgewicht)
10–15 Datteln ohne Stein
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
evtl. 1 TL brauner Zucker
1 Lammkeule (ca. 1,7 kg)
1 TL Ras el-Hanout (marokkanische Gewürzmischung)

1 Zwiebeln und Knoblauch schälen und beides getrennt fein würfeln. 3 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebelwürfel farblos anschwitzen. Knoblauchwürfel dazugeben, kurz mit anschwitzen. Kreuzkümmel und Tomaten mit Flüssigkeit hinzufügen. Tomaten mit einem Schneebesen kräftig durchrühren. Lorbeer, Zimt, mit einer Gabel mehrfach eingestochene Chilischoten und Nelken hinzugeben.

2 Möhren schälen, in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit abgetropften Kichererbsen dazugeben. Datteln je nach Größe halbieren oder vierteln und zu der Tomatensoße geben. Soße etwa 1 Stunde leise köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer und eventuell etwas braunem Zucker abschmecken.

3 Lammkeule mit Salz und Pfeffer rundum würzen, in 3 EL Olivenöl in einem Bräter von allen Seiten anbraten. Keule aus dem Bräter heben, mit Ras el-Hanout einreiben. Tomatensoße in den Bräter geben, Lammkeule einlegen.

4 Bräter für 4–5 Stunden in den auf 80 Grad vorgeheizten Backofen schieben, bis im Fleisch eine Kerntemperatur von 58 Grad erreicht ist (Fleischthermometer). Bräter aus dem Ofen nehmen.

5 Fleisch mit einem Messer vom Knochen lösen, in Scheiben schneiden. Tomatensoße erneut aufkochen, abschmecken. Fleischscheiben auf einer Platte mit der Tomatensoße servieren.

SCHWIERIGKEITSGRAD: mittel

ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 1 Std.

GARZEIT: ca. 5 Std.

PRO PORTION: ca. 760 kcal, 44 g Eiweiß, 48 g Fett, 36 g Kohlenhydrate

 

Ist das Essen noch nicht fertig? Spielen Sie doch unser Doppeldeckerspiel "Hauptspeisen":