Rezept

Kürbissuppe mit Pilzen

Eine fantastische Kombination.

Kürbissuppe mit Pilzen

Für 4 Portionen: 

Für Sie Kürbis-Rezepte

 

Lust auf mehr leckere Ideen mit Kürbis? Dann empfehlen wir Ihnen folgende Rezepte:

 Delikate Kürbis-Quiche
 Honigkürbis mit Vanille-Eis
 Quitten-Kürbis-Pie

Viele weitere leckere Rezepte für Kürbis finden Sie hier >>



1 kg Hokkaido-Kürbis
200 g Kartoffeln
200 g Knollensellerie
2 Zwiebeln
2 EL Olivenöl
11/2 l Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss
400 g gemischte Pilze
1 kleines Baguettebrot


1 Kürbis in Stücke schneiden, dabei die Kerne entfernen. Kartoffeln und Sellerie schälen, in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen, würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln andünsten. Gemüse zugeben, mit Brühe aufgießen, mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen, ca. 20 Minuten kochen lassen.

2 Inzwischen die Pilze putzen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Pilze darin andünsten, salzen und pfeffern. Baguette in Scheiben schneiden und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Heißluft: 160 Grad) 5–7 Minuten rösten. Suppe pürieren, abschmecken und mit den Pilzen anrichten. Baguette dazu servieren.

SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach
ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 40 Min.
PRO PORTION: ca. 360 kcal, 12 g Eiweiß, 7 g Fett, 60 g Kohlenhydrate

 

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie gratis den FÜR SIE-Newsletter und erfahren Sie alle 14-Tage mehr!

Jetzt anmelden und nichts mehr verpassen!

Newsletter-Anmeldeformular