Rezepte Kartoffelpüree mit Tomaten

Ein Gericht für jeden Tag.

Kartoffelpüree mit Tomaten Kartoffelpüree mit Tomaten © Jalag Syndication

ZUTATEN (für 4 Portionen):

  • 1,2 kg mehligkochende Kartoffeln (geschält, in Stücke geschnitten)
  • Salz 
  • ca. 150 ml heiße Milch
  • 150 g Ricotta
  • Pfeffer
  • 500 g kleine Strauchtomaten
  • 20 g Butter 
  • 2 EL Olivenöl mit Basilikum 
  • 2 EL Basilikum (gehackt) 
  • 40 g gehobelter Parmesan

Zubereitung:

  1. Kartoffeln in gesalzenem Wasser etwa 20 Minuten gar kochen. Abgießen, abdämpfen. Mit einem Stampfer zerdrücken. Mit Milch und Ricotta cremig rühren, salzen, pfeffern.
  2. Tomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. In heißer Butter und Olivenöl mit Basilikum kurz schwenken. Basilikum zugeben. Salzen und pfeffern. Kartoffelpüree portionsweise mit den „geschmolzenen“ Tomaten anrichten. Mit Parmesan bestreuen.

SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach
ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 45 Min.
PRO PORTION: ca. 490 kcal, 17 g Eiweiß, 18 g Fett, 58 g Kohlenhydrate