Rezepte

Karpfen blau mit Meerrettichsoße

Der beliebte Klassiker.

Karpfen Karpfen blau mit Meerrettichsoße © Jalag Syndication

ZUTATEN (für 4 Portionen):

Für die Soße:

4 Scheiben Toast (ohne Rinde)
100–150 g frischer Meerrettich
2 Schalotten
20 g Butter
200 ml Fischfond
200 g Sahne
Salz
Zucker
Zitronensaft

Für den Fisch:

2 Zwiebeln
2 Lorbeerblätter
10 zerdrückte schwarze Pfefferkörner
Jeweils 5 Gewürznelken und Pimentkörner
2 l Wasser
Je 200 ml Weißwein und -essig
1 Karpfen (ca. 1,8 kg), küchenfertig
1 Zitrone Für das Gemüse:
800 g Rote Bete, möglichst gleich groß (geschält, gekocht, vakuumverpackt, gibt’s im Supermarkt)
1 kleine Bio-Orange
2 Schalotten
40 g Butter 
Balsamessig
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Für die Kartoffeln:

600 g kleine Kartoffeln
1/2 Bund Estragon
25 g Butter

1 Für die Soße Toastbrot würfeln. Meerrettich schälen, einen kleinen Teil schaben, Rest fein reiben. Schalotten abziehen, fein würfeln, in Butter anschwitzen. Fond und Sahne angießen, aufkochen. Toastwürfel und geriebenen Meerrettich hineingeben. Topf ins heiße Wasserbad stellen. Soße 30 Minuten zugedeckt quellen lassen, pürieren, mit Salz, Zucker, Zitronensaft und geriebenem Meerrettich abschmecken.

2 Für den Fisch Zwiebeln abziehen, in Scheiben schneiden, mit Gewürzen, Wasser, Wein, Essig und 2 EL Salz aufkochen, bei kleiner Hitze 10 Minuten kochen lassen. Karpfen im Sud zugedeckt 30–35 Minuten gar ziehen lassen (nicht kochen!).

3 Für das Gemüse Rote Bete in Salzwasser garen, herausnehmen, pellen, klein schneiden. Orange heiß waschen, trocknen, Schale fein abreiben, Orange auspressen. Schalotten abziehen, fein würfeln und samt Gemüse in Butter anschwitzen. Mit Orangensaft ablöschen, mit Orangenschale, Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.

4 Kartoffeln schälen, waschen, in Salzwasser ca. 20 Minuten garen, abgießen. Estragon, bis auf einige Spitzen zum Garnieren, von den Stielen zupfen, klein schneiden. Kartoffeln in Butter schwenken, mit Estragon und Salz würzen.

5 Karpfen aus dem Sud nehmen, mit Zitronenscheiben und geschabtem Meerrettich anrichten. Rote Bete, Kartoffeln und Meerrettichsoße dazu servieren.

SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach
ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 1 1/2 Std.
PRO PORTION: ca. 1040 kcal, 102 g Eiweiß, 52 g Fett, 30 g Kohlenhydrate

Ist das Essen noch nicht fertig? Spielen Sie doch unser Doppeldeckerspiel "Hauptspeisen":