Rezept Hühnerbrust mit Tomaten-Mozzarella und Spargelgröstl

Von allem ein bisschen - ein tolles Rezept: Hühnerbrust mit Tomaten-Mozzarella und Spargelgröstl.

Hühnerbrust mit Tomaten-Mozzarella Hühnerbrust mit Tomaten-Mozzarella und Spargelgröstl © Kochabo.de

Für 2 Portionen:

  • 2 Stk Hühnerbrust a 200 g
  • 6 Stk Spargel (3 Stk. weiß und 3 Stk. grün)
  • 2 Kartoffeln
  • 100 g Mozzarella
  • 2 Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
  • etwas Butter

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Den Spargel und die Kartoffeln schälen und in getrennten Töpfen in Salzwasser kochen. Den weißen Spargel je nach Größe etwa 8 bis 10 Minuten kochen, den grünen später dazugeben, so dass dieser etwa 4 bis 6 Minuten im kochenden Wasser ist. Beide Spargelarten sollten bissfest gekocht werden, die Kartoffeln halbfest.
  2. In der Zwischenzeit die Hühnerbrust würzen und in etwas Öl beidseitig scharf anbraten. Danach für circa 12 bis 15 Minuten in einer tiefen Bratpfanne in den vorgeheizten Backofen geben.
  3. Die Tomaten und den Mozzarella in Scheiben schneiden und jeweils 2 Tomaten und 2 Mozzarella Scheiben übereinander legen. Die Tomaten-Mozzarella-Türmchen 5 Minuten bevor das Huhn fertig ist in den Backofen dazulegen.
  4. Den gekochten Spargel und die gekochten Kartoffeln in Würfel schneiden und in Öl scharf anbraten. Noch in der Pfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Das fertige Gröstl auf Tellern anrichten. Das Huhn in Streifen schneiden und darauf legen. Tomaten und Mozzarella daneben anrichten.

SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach
ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 35 Min.

 

 

 

Ist das Essen noch nicht fertig? Spielen Sie doch unser Doppeldeckerspiel "Hauptspeisen":