Rezept

Hühnerbrust mit Tomaten-Mozzarella und Spargelgröstl

Von allem ein bisschen - ein tolles Rezept: Hühnerbrust mit Tomaten-Mozzarella und Spargelgröstl.

Hühnerbrust mit Tomaten-Mozzarella Hühnerbrust mit Tomaten-Mozzarella und Spargelgröstl © Kochabo.de

Für 2 Portionen:

2 Stk Hühnerbrust a 200 g
6 Stk Spargel (3 Stk. weiß und 3 Stk. grün)
2 Kartoffeln
100 g Mozzarella
2 Tomaten
Salz
Pfeffer
Öl
etwas Butter

1 Den Backofen auf 180°C vorheizen. Den Spargel und die Kartoffeln schälen und in getrennten Töpfen in Salzwasser kochen. Den weißen Spargel je nach Größe etwa 8 bis 10 Minuten kochen, den grünen später dazugeben, so dass dieser etwa 4 bis 6 Minuten im kochenden Wasser ist. Beide Spargelarten sollten bissfest gekocht werden, die Kartoffeln halbfest.

2 In der Zwischenzeit die Hühnerbrust würzen und in etwas Öl beidseitig scharf anbraten. Danach für circa 12 bis 15 Minuten in einer tiefen Bratpfanne in den vorgeheizten Backofen geben.

3 Die Tomaten und den Mozzarella in Scheiben schneiden und jeweils 2 Tomaten und 2 Mozzarella Scheiben übereinander legen. Die Tomaten-Mozzarella-Türmchen 5 Minuten bevor das Huhn fertig ist in den Backofen dazulegen.

4 Den gekochten Spargel und die gekochten Kartoffeln in Würfel schneiden und in Öl scharf anbraten. Noch in der Pfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5 Das fertige Gröstl auf Tellern anrichten. Das Huhn in Streifen schneiden und darauf legen. Tomaten und Mozzarella daneben anrichten.

SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach
ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 35 Min.

 

 

Ist das Essen noch nicht fertig? Spielen Sie doch unser Doppeldeckerspiel "Hauptspeisen":