Rezept

Gulasch mit Salzkartoffeln

Der Klassiker und immer gut: Unser Rezept für Gulasch mit Salzkartoffeln.

Gulasch Gulasch mit Salzkartoffeln © Kochabo.de

Für 2 Portionen:

1 Stk. Rindfleisch
4 Stk. Kartoffeln
2 Stk. rote Paprika
4 Stk. Zwiebeln
2 Stk. Knoblauchzehen
1,5 EL edelsüßes Paprikapulver
1 TL Kümmel
3 TL Majoran
Eine Prise Zucker
2 EL Öl
300 ml Wasser
Salz und Pfeffer
1-2 EL Mehl zum Abbinden

1 Leicht gesalzenes Wasser in einem Topf zum Kochen bringen.  Kartoffeln waschen und schälen (große Kartoffeln halbieren)  und im kochenden Wasser ca. 20 Minuten garen.

Unsere FÜR SIE herbstlichen Rezept-Ideen
Kürbis im Ofen geschmort

Lust auf mehr tolle Ideen für die Herbst-Küche? Dann empfehlen wir Ihnen wärmstens folgende Rezepte:

Kürbis aus dem Backofen
Cremige Erbsensuppe
Gesunde Kohlsuppe

Viele weitere Rezepte finden Sie hier >>

 

2 Fleisch in ca. 2-3 cm (je kleiner die Stücke, desto zarter wird das Fleisch beim Kochen) große Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken.

3 Öl in einem breiten Topf erhitzen und Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Fleisch in zwei Portionen unterrühren und bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten braten. Mehl hinzufügen und mit Salz, Pfeffer, Kümmel, Paprikapulver und Majoran würzen. Mit Wasser ablöschen und mit Deckel 25 Minuten schmoren (siehe Kochtipp 1).

4 Zwischenzeitlich Paprika waschen, vierteln, entkernen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Paprika in den Topf geben und weitere 20 Minuten mit Deckel schmoren, mit Zucker abschmecken.

5 Kartoffeln abgießen und mit Gulasch servieren. Kartoffeln abgießen und salzen. Gulasch auf Tellern mit Salzkartoffeln anrichten und servieren.  

SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach
ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 60 Min.

TIPP 1: Wer Zuhause hat, kann noch einen Schuss Rotwein dazu geben.

TIPP 2: Besonders zart wird das Fleisch, wenn man das Gulasch noch 30 Minuten weiterkocht.

 

 

 

Ist das Essen noch nicht fertig? Spielen Sie doch unser Doppeldeckerspiel "Hauptspeisen":