Rezept Gnocchi mit Oliven und Hüttenkäse

Dieses vegetarische Rezept schmeckt perfekt: Gnocchi mit Oliven und Hüttenkäse.

Gnocchi mit Oliven und Hüttenkäse Gnocchi mit Oliven und Hüttenkäse © Kochabo.de

Für 2 Portionen:

  • 500 g Gnocchi
  • 30 Stk. schwarze Oliven (entkernt)
  • 150 g Hüttenkäse
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Etwas Parmesan gerieben

Wer Eingelegtes mag, sollte unbedingt unsere eingelegten Oliven statt der normalen verwenden!

  1. Schnittlauch fein schneiden und die Hälfte unter den Hüttenkäse mischen. Mit Salz und Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.
  2. Nun die Gnocchi in reichlich Salzwasser kochen.
  3. Währenddessen die Oliven halbieren und in einer Pfanne anschwitzen. Die fertigen Gnocchi sowie etwas Salzwasser vom Kochen dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss mit etwas Parmesan und dem restlichen Schnittlauch garnieren.
  4. Alles auf den Tellern anrichten und den Hüttenkäse darauf verteilen.

SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach
ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 20 Min.

 

 

 

Ist das Essen noch nicht fertig? Spielen Sie doch unser Doppeldeckerspiel "Hauptspeisen":