Rezept

Gefüllte Rinderschnecken

Ein Genuss für die Gäste: Unser Rezept für gefüllte Rinderschnecken mit Rosmarinpüree.

Gefüllte Rinderschnecken Gefüllte Rinderschnecken © Kochabo.de

Für 2 Portionen:

2 Stk. Roastbeef
200 g Cremechampignons
2 Stk. Holzspieße
1 Stk. Zwiebeln
1 EL Petersilie
4 Kartoffeln
125 ml Milch
1 EL Rosmarin
2 TL Senf
Salz und Pfeffer
1 EL Olivenöl für die Marinade
2 EL Olivenöl zum Braten
1 EL Olivenöl für das Püree
1 Schuss Weißwein oder Wasser
1-2 EL Butter (bei Bedarf)

1 Die Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. Leicht gesalzenes Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Kartoffeln darin so lange kochen, bis diese weich sind (ca. 20 Minuten).

2 Das Rindfleisch salzen und mit dem Olivenöl beträufeln, etwas flach klopfen und mit dem Senf einstreichen. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Champignons vorsichtig säubern und kleinwürfelig schneiden. Die Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken.

3 Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig anschwitzen, die Champignons dazugeben und mitrösten. Mit Weißwein oder etwas Wasser ablöschen, kurz einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer sowie der Petersilie abschmecken.

4 Die Champignonmasse auf die gewürzten Fleischstücke auftragen und einrollen. Die so entstandenen Rouladen längs schneckenartig einrollen, mit den Schaschlikspießen befestigen und kurz zur Seite stellen.

5 Für das Püree die Milch in einem Topf aufkochen lassen und die Kartoffeln mittels eines Kartoffelstampfer dazugeben. Die Kartoffeln mit einem Schneebesen glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und dem Rosmarin abschmecken und das Olivenöl zum Schluss einrühren. Bei Bedarf die Butter unterrühren (verfeinert den Geschmack). Kurz warm stellen.

6 Erneut etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Rinderschnecken darin beidseitig scharf anbraten und anschließend bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten darin ziehen lassen. Das Rosmarinpüree auf Teller streichen und das Roastbeef darauf anrichten und servieren.

SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach
ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 35 Min.
PRO PORTION: ca. 576 kcal • 43 g Eiweiß • 25 g Fett • 38 g Kohlenhydrate

 

 

Ist das Essen noch nicht fertig? Spielen Sie doch unser Doppeldeckerspiel "Hauptspeisen":