Rezept Feine Karamell-Creme

Delikates Duo – perfekt inszeniert im kleinen Glas.

Feine Caramellcreme mit Birne und Zimt - Das Rezept finden Sie bei uns Feine Karamell-Creme © Jalag Syndication

ZUTATEN (für 4 Portionen):

  • 100 g Zucker
  • 300 ml Milch
  • 1 TL Agar-Agar
  • 200 g Schlagsahne
  • 3 Quitten
  • 1 Vanilleschote
  • 2 EL Birnendicksaft
  • 1 Zimtstange
  • 100 ml Weißwein

Zubereitung

  1. Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen und goldbraun werden lassen (karamellisieren). 3 EL Milch mit Agar-Agar verrühren. Restliche Milch vorsichtig nach und nach zum Karamell geben und unterrühren. Aufkochen und anschließend abkühlen lassen, bis die Milch nur noch lauwarm ist. Agar-Agar-Milch zugeben und alles nochmals ca. 2 Minuten kochen lassen. In eine Schale geben und abkühlen lassen, bis die Masse cremig-dicklich wird (das dauert ca. 30 Minuten bei Zimmertemperatur). Zwischendurch mit einem Schneebesen umrühren. Sahne steif schlagen, vorsichtig unterheben. Creme in Gläser füllen, kalt stellen.
  2. Quitten schälen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Quitten in Stücke schneiden. Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Quitten mit Vanilleschote und -mark, Birnendicksaft, Zimt, 100 ml Wasser und Weißwein in einen Topf geben. Bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten garen.
  3. Zimtstange und Vanilleschote aus dem Kompott nehmen. Nach Wunsch die Quitten mit einer Gabel noch etwas zerdrücken. Lauwarm abkühlen lassen. Karamell-Creme mit Quittenkompott anrichten.

SCHWIERIGKEITSGRAD: mittel
ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 1 Std.
PRO PORTION: ca. 410 kcal, 4 g Eiweiß, 19 g Fett, 50 g Kohlenhydrate

Probieren Sie auch unser Rezept für Caramel-Coated Cake Pops, das mit viel leckerem Karamell daher kommt >>

Entdecken Sie unser weihnachtliches Rezept für feine Karamell-Creme mit einem Hauch von Birne und Zimt. Delikates Duo – perfekt inszeniert im kleinen Glas.