Rezept

Cordon-bleu-Sandwich mit Currymayo

Cordon-bleu mal anders. Als Sandwich mit Currymayo bekommt das Gericht einen modernen Touch und schmeckt sehr lecker.

Cordon-bleu-Sandwich Cordon-bleu-Sandwich mit Currymayo © GU

Zutaten

  • 1/2 Bund Rucola
  • 2 EL Mayonnaise
  • 1 TL Currypulver
  • 1 TL Zitronensaft
  • 3-4 Spritzer Worcestersauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Scheiben Sandwichbrot
  • 2 Scheiben gekochter Schinken
  • 2 Scheiben Emmentaler

Zubereitung

Rucola verlesen, waschen, trocken schütteln und die harten Stiele entfernen. Mayonnaise mit Currypulver, Zitronensaft und Worcestersauce verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Buch Lunchbox GU

Weitere Sandwich-Rezepte gibt es in "1 Lunchbox - 50 Rezepte"

Die Brotscheiben im Toaster goldbraun rösten und mit Currymayonnaise bestreichen. Auf 2 Scheiben den Rucola verteilen, mit den Schinken- und Käsescheiben belegen. Die beiden restlichen Brotscheiben mit der bestrichenen Seite nach unten auflegen und leicht andrücken. Die Sandwiches diagonal halbieren und zum Transportieren in Alu- und Frischhaltefolie wickeln. 

Tipp - Heute mal warm serviert: 

Diese Sandwiches eignen sich auch hervorragend für die Zubereitung im Sandwich-Toaster. Einfach die ungerösteten Brotscheiben wie oben beschrieben belegen und zusammensetzen. Dann im vorgeheizten Sandwich-Toaster in ca. 5 Min. goldbraun rösten. 

Für 1 Person: 10 Min. Zubereitung. Pro Portion ca. 690 kcal, 39 g EW, 41 g F, 40 g KH.

 
Schlagworte: