Rezept

Chorizo-Linguini mit Ruccola

Ein Rezept für ein besonders delikates Nudel-Gericht: Chorizo-Linguini mit Ruccola.

Chorizo-Linguini mit Ruccola Chorizo-Linguini mit Ruccola © Kochabo.de

Für 2 Portionen:

250 g Linguini
50 g Ruccola
60 g Chorizo geschnitten, feine Streifen
125 g Kirschtomaten
40 g Parmesan
Salz und Pfeffer
1 EL Öl

1 Leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit Chorizo in feine Streifen schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren. Rucola waschen und trockenschleudern.

2 Nudeln in das kochende Wasser geben und so lange kochen, bis diese bissfest sind (ca. 8-10 Minuten).

3 Öl in einer Pfanne erhitzen und Kirschtomaten sowie Chorizo darin anschwitzen. Nudeln abgießen und in die Pfanne geben und alles kurz aufkochen lassen.

4 Zum Schluss Rucola sowie geriebenen Parmesan unterheben, auf tiefen Tellern anrichten und servieren.

SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach
ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 20 Min.

 

 

Ist das Essen noch nicht fertig? Spielen Sie doch unser Doppeldeckerspiel "Hauptspeisen":