Rezept Bruschetta con pomodori

Bruschetta con pomodori. Extra-edel mit Artischockenstückchen.

Bruschetta con Pomodori Bruschetta con pomodori © Jalag Syndication

FÜR 16 STÜCK:

1 kg mittelgroße Strauchtomaten
Feines Meersalz
Pfeffer
1 kg Baby- oder kleine Artischocken
40 g Coppa (italienischer luft- getrockneter Schweinenacken und -filet in dünnen Scheiben)
6 EL Olivenöl
ca. 1 TL Zitronensaft
16 Scheiben Ciabatta
40 g Parmesankäse

1 Backofen auf 220 Grad (Heißluft: 190 Grad) vorheizen. Tomaten waschen und vierteln, Kerne entfernen, das Fruchtfleisch würfeln. Salzen und pfeffern.

2 Von den Artischocken zuerst die äußeren harten Blätter entfernen. Dann die noch vorhandenen Blattspitzen etwas kürzen. Stiele abschneiden. Artischocken vierteln. Coppa in Streifen schneiden, in 4 EL heißem Öl in einer Antihaftpfanne kurz anbraten. Artischocken zugeben, etwa 5 Minuten mitbraten, salzen und pfeffern. Mit Zitronensaft abschmecken. Zu den Tomaten geben. Abschmecken.

3 Brotscheiben auf der mittleren Schiene auf dem Backblech etwa 2 Minuten von jeder Seite rösten. Blech herausnehmen, Brotscheiben auf einer Seite mit den restlichen 2 EL Olivenöl bepinseln und auf eine Servierplatte oder ein großes Brett geben. Tomaten-Artischocken-Mischung auf den Scheiben verteilen. Parmesankäse mit einem scharfen Hobel darübergeben.

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde
Pro Portion: ca. 150 kcal, 5 g Eiweiß, 5 g Fett, 18 g Kohlenhydrate