Rezept

Brotsalat mit Büffelmozzarella

Was fürs Auge: verschiedenfarbige Tomaten.

Brotsalat mit Büffelmozzarella Brotsalat mit Büffelmozzarella © Jalag Syndication

Brotsalat mit Büffelmozzarella 

Zutaten:

  • 50 g Tomatenpüree (etwa 70 g durch ein feines Sieb gestrichene Tomaten mit Haut)
  • 1 Spritzer Balsamico
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Zucker
  • 60 ml sehr gutes Olivenöl
  • 3–4 EL Olivenöl zum Rösten
  • 2 leicht angedrückte Knoblauchzehen
  • 3 Thymianzweige
  • 12 dünne Baguettescheiben
  • 500 g evtl. verschiedenfarbige Tomaten
  • 2 Büffelmozzarella(à 150 g)
  • einige Rucola- und Basilikumblättchen

Zubereitung:

1. Für die Vinaigrette Tomatenpüree, Balsamico, Salz, Pfeffer, Zucker und die 60 ml Olivenöl miteinander verrühren.

2. Das Olivenöl zum Rösten in einer großen Pfanne erhitzen, Knoblauchzehen und den gewaschenen, trocken getupften Thymian hinzufügen. Baguettescheiben in dem Öl von beiden Seiten goldbraun rösten, aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier entfetten.

3. Tomaten waschen und je nach Größe ganz lassen, halbieren, vierteln oder achteln. Büffelmozzarella in je 6 Scheiben schneiden.

4. Mozzarella und Brotscheiben auf 4 Tellern abwechselnd schichten. Tomaten, Rucola- und Basilikumblättchen darum verteilen und das
Ganze mit der Vinaigrette beträufeln. Sofort servieren.