Rezepte mit Basilikum

Basilikum-Panna-cotta

Hier sorgt Ziegenfrischkäse für eine mediterrane Note.

Basilikum-Panna-cotta ©

Für 4 Portionen:

  • 2 Blatt weiße Gelatine
  • 200g Schlagsahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
  • 1 Bund Basilikum (100g)
  • 150g cremiger Ziegenfrischkäse (z.B. Chavroux)

Zubereitung:

1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne ca. 5 Minuten kochen lassen. Gelatine darin auflösen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen. Abkühlen lassen.

2. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Ziegenkäse und Hälfte Basilikum in die Sahne geben und pürieren. Durch ein feines Sieb streichen. 4 kleine Tassen oder Souffléförmchen kalt ausspülen, Panna-cotta-Masse einfüllen. Im Kühlschrank mindestens 2 Stunden fest werden lassen.

3. Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, Rand lösen. Panna-cotta auf 4 Teller stürzen. Dazu passt Babyblattsalat mit Paprikawürfelchen und gerösteten Pinienkernen.

PRO PORTION: ca. 320 kcal, 5g Eiweiß, 31g Fett, 4g Kohlenhydrate.