Rezept Frisches Sommer-Rezept: Bärlauchrisotto

Risotto mal anders mit dem Rezept für Bärlauchrisotto mit Tomaten und Schafmischkäse.

Bärlauchrisotto mit Tomaten Frisches Sommer-Rezept: Bärlauchrisotto © Kochabo.de

Für 2 Portionen:

  • 100 g Risottoreis
  • 1 kleine Zwiebel in kleine Würfel geschnitten
  • 25 g Butter
  • 200 ml fond oder Wasser
  • 1/8 Weißwein
  • 20 g Grana Padano gerieben
  • 40 g Bärlauch
  • 10 Cherrytomaten
  • 1 Schafsmischkäse
  • Salz
  • Pfeffer
    Kochratgeber
    Frau ernährt sich gesund - Wir geben Ihnen einfache Ernährungstipps mit großer Wirkung

    Tipps, Tricks und Infos rund um das Thema Kochen und Backen.

Zubereitung

  1. Die Zwiebel in Butter anschwitzen den Risottoreis dazu geben und Mitanschwitzen, mit Weißwein ablöschen und Fond aufgießen und ca 20 Minuten unter ständigem rühren köcheln lassen. 
  2. Während das Risotto köcheld den Bärlauch waschen und in Streifen schneiden, die Tomaten halbieren und den Schafmischkäse in 6 teile schneiden. Die Tomaten unter das Risotto mischen, jetzt den Bärlauch dazu und umrühren den Grana unterheben und alles mit Salz, Pfeffer abschmecken.
  3. Nun das Risotto in einem Teller anrichten und den Schafsmischkäse drauf setzten.

SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach
ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 30 Min.

 

 

 

Ist das Essen noch nicht fertig? Spielen Sie doch unser Doppeldeckerspiel "Hauptspeisen":