Rezepte Backkartoffel mit Gemüsequark

Klassiker mit bunter Garnitur.

Backkartoffel mit Gemüsequark Backkartoffel mit Gemüsequark © Jalag Syndication

ZUTATEN (für 4 Portionen):

  • 4 große Kartoffeln (à ca. 250 g)
  • 2 mittelgroße Möhren
  • 1 große rote Paprikaschote
  • 200 g Zucchini
  • 2 milde Peperoni
  • 2 Bund Schnittlauch
  • 80 g Bergkäse 
  • 250 g Quark (20% Fett i.Tr.)
  • Jodsalz
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200 Grad (Heißluft: 180 Grad) vorheizen. Kartoffeln gründlich waschen, trocken tupfen und ca. 1 Stunde backen.
  2. Inwischen Möhren, Paprika und Zucchini putzen, waschen und in Streifen schneiden. Peperoni waschen, halbieren, entkernen und in feine Ringe schneiden. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Gemüse in 2–3 EL Wasser ca. 5 Minuten dünsten. Bergkäse reiben.
  3. Gemüse, Schnittlauch und Quark cremig verrühren. Würzen. Kartoffeln oben einschneiden, mit Käse bestreuen und kurz überbacken. Quark in die Kartoffeln füllen und mit Peperoni bestreuen.

SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach
ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 1 1/4 Std.
PRO PORTION: ca. 400 kcal, 20 g Eiweiß, 10 g Fett, 53 g Kohlenhydrate