Rezept

Avocado-Tramezzini

Wir machen das vegetarische Sandwich zum kulinarischen Genuss: Ob im Büro oder zu Hause, das Rezept für Avocado-Tramezzini bringt den Sommer auf Ihren Teller.

Avocado Tramezzini - Die besten Avocado-Rezepte für Dips, Soßen und Salate Avocado-Tramezzini © Jalag Syndication

Zutaten

  • 10 Petersilienblättchen
  • 60 g Kidneybohnen (aus der Dose)
  • 2 EL saure Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten
  • 1 Avocado
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 Spritzer Tabasco
  • 3 Scheiben Tramezzinibrot
  • 50 g frisch geriebener Cheddar oder Gouda

Zubereitung

Petersilie, Bohnen und Sahne mit dem Stabmixer fein pürieren, salzen, pfeffern. Die Tomaten klein schneiden. Avocadofruchtfleisch aus der Schale löffeln, mit einer Gabel zermusen, mit Zitronensaft, Tabasco und Tomaten mischen, salzen, pfeffern.

Buch Lunchbox GU

Weitere Sandwich-Rezepte gibt es in "1 Lunchbox - 50 Rezepte"

Bohnenpaste auf 1 Brotscheibe, Avocadocreme auf 1 weitere streichen. Käse auf die Bohnenpaste streuen, darauf das Avocadobrot legen. Die leere Brotscheibe auflegen, leicht andrücken. Tramezzini erst quer halbieren, dann diagonal durchschneiden und jedes Stück straff in Frischhaltefolie wickeln. 

Für 1 Person: 15 Min. Zubereitung. Pro Portion ca. 695 kcal, 26 g EW, 46 g F, 41 g KH.

Weitere Gerichte mit leckerer Avocado finden Sie hier >>