Kuchenrezept

Schoko Blechkuchen

Schokolade macht glücklich! Und dieser leckere Schoko Blechkuchen auch! Er ist einfach zuzubereiten und geschmacklich ein Traum. Probieren Sie das Rezept aus.

Schoko-Blechkuchen Schoko Blechkuchen © seasons.agency / Neubauer, Mathias

Schokolade geht einfach immer! Alle Naschkatzen, die Lust haben, können ihre Schokolade auch selber machen oder passend zur kalten Jahreszeit unser Rezept für die heiße Schokolade mit Chili ausprobieren. 

Rezept für Schoko Blechkuchen

Zutaten

  • 250 g Margarine
  • 250 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 5 Eier
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Back-Kakao
  • 1 TL Zimt
  • 50 ml Milch
  • 150 g gemahlene Nüsse
  • 100 g Schokostreusel

Schokoladenkuchen mit flüssigem Kern: Schokotörtchen

Schoko pur! Für die echten Schokoverrückten haben wir dieses schokoladige Kuchenrezept! Geschmacklich ein Traum. 

Zubereitung

  1. Rühren Sie zunächst die Butter, den Zucker und Vanillezucker so lange, bis er schaumig ist. Geben Sie dann die Eier nach und nach hinzu und rühren weiter bis eine cremige Masse entsteht.
  2. Anschließend mischen Sie Mehl, Kakao, Backpulver und Zimt zusammen und rühren die Mischung dann unter die feuchten Zutaten.
  3. Rühren Sie daraufhin die Milch, sowie die Nüsse und die Schokostreusel unter.
  4. Verteilen Sie den Teig nun gleichmäßig auf einem mit Backpapier bedeckten Backblech. Nun lassen Sie den Schoko Blechkuchen bei 180°C für ungefähr 30 Minuten backen.

Und fertig ist der Schoko Blechkuchen! Lassen Sie den Kuchen genügend abkühlen und verzieren Sie ihn dann so, wie Sie gerne mögen. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!