Rezept Lachs mit Kräutern

Leckerer Lachs vom Grill.

Lachs mit Kräutern Lachs mit Kräutern © Jalag Syndication

Räucherlachs - Balik Lachs ist der beste Räucherfisch der Welt

Tipps und Rezepte rund um Fisch finden Sie hier:

☞ Die leckersten Fisch-Rezepte zum Nachkochen

☞ Ratgebertipps: Balik Lachs

 

 ZUTATEN: 
Für 8 Portionen

2 kg filetierter ganzer Lachs
125 g weiche gesalzene Butter
25 g gehackte gemischte Kräuter, z. B. Basilikum, Schnittlauch, Minze, Petersilie und Estragon
Schale von 1 Bio-Zitrone
1 zerdrückte Knoblauchzehe
Meersalz
schwarzer Pfeffer
Olivenöl zum Bestreichen

Lachsfilets flach auf einem Brett ausbreiten, mit einer Pinzette die Gräten herausziehen. Butter, Kräuter, Zitronenschale, Knoblauch und reichlich Pfeffer gut verrühren. Die Mischung auf eine Lachshälfte streichen und die zweite Lachshälfte so darauflegen, dass Kopf an Schwanz liegt. Mit Küchenzwirn den Fisch in Abständen von 2,5 cm zusammenbinden. Mit Olivenöl bestreichen, mit Salz und Pfeffer bestreuen und auf einem grillgeeigneten Teller auf jeder Seite 10 Minuten garen. Weitere 10 Minuten dort ruhen lassen. Zwirn entfernen und in Portionen schneiden.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
Pro Portion: ca. 450 kcal, 45 g Eiweiß, 29 g Fett, 0 g Kohlenhydrate

 

Ist das Essen noch nicht fertig? Spielen Sie doch unser Doppeldeckerspiel "Hauptspeisen":