Rezept

Rezept: Geschmorter Ochsenschwanz

Deftiger Bauernschmaus. 

Geschmorter Ochsenschwanz Rezept: Geschmorter Ochsenschwanz © Jalag Syndication

Für 6 Portionen:

2 Ochsenschwänze (ca. 2 1/2 kg, vom Metzger in einzelne Segmente teilen lassen)
2 Möhren
2 Zwiebeln
150 g Knollensellerie
1/2 Knoblauchknolle
2 EL Butterschmalz
1 EL Mehl
2 EL Tomatenmark
3 Lorbeerblätter
1 Rosmarinzweig
2 Thymianzweige
1 EL schwarze Pfefferkörner
1 EL Salz
400 ml roter Portwein
1 1/2 l trockener Rotwein


1 Ochsenschwanz waschen und trocken tupfen. Möhren, Zwiebeln und Sellerie schälen und grob würfeln. Ungeschälte Knoblauchzehen halbieren. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und darin die Ochsenschwanzstücke von beiden Seiten anbraten. Aus dem Bräter heben, die Gemüsewürfel hineingeben und anbraten. Mehl und Tomatenmark zufügen und kurz mitrösten.

FÜR SIE Rotes Fleisch Rezepte
Fleisch

 

Lust auf mehr Rezept-Ideen für rotes Fleisch? Dann empfehlen wir Ihnen wärmstens folgende Rezepte:

☞ Saftiges Côte de Boeuf
 Ossobuco mit weißen Bohnen
☞ Kalbfleisch mit zweierlei Soßen

Viele weitere Fleischrezepte finden Sie hier >>

2 Die Ochsenschwanzstücke wieder nebeneinander in den Bräter setzen, die Kräuter und die Gewürze zufügen und das Ganze mit Portwein ablöschen. Zum Kochen bringen und den Rotwein angießen. Erneut zum Kochen bringen, den Bräter mit zurechtgeschnittenem Backpapier abdecken und in den auf 180 Grad (Heißluft: 160 Grad) vorgeheizten Backofen schieben. Ochsenschwanz ca. 1 Stunde schmoren, wenden. Dann ca. 2 weitere Stunden schmoren, bis sich das Fleisch von allen Knochenteilen leicht lösen lässt. Währenddessen nochmals wenden und eventuell etwas Wasser angießen.

3 Ochsenschwanzstücke aus dem Bräter nehmen, etwas abkühlen lassen und das Fleisch noch warm von den Knochen lösen. Die Soße passieren, zur gewünschten Konsistenz reduzieren, abschmecken und das Fleisch hineingeben. 5–10 Minuten köcheln lassen. Dazu passt Kartoffelpüree oder Polenta.

SCHWIERIGKEITSGRAD: mittel
ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 31/2 Std.
PRO PORTION: ca. 970 kcal, 84 g Eiweiß, 49 g Fett, 8 g Kohlenhydrate

 

Ist das Essen noch nicht fertig? Spielen Sie doch unser Doppeldeckerspiel "Hauptspeisen":