Brotrezept

Ciabatta backen

Ob zur Suppe, zum Salat oder kombiniert mit Bruscetta- Ciabatta ergänzt viele leckere Gerichte! Wir haben das Rezept zum Selberbacken für Sie!

Ciabatte Ciabatta backen © © seasons.agency / Gräfe & Unzer Verlag / Lang, Coco

Sind Sie erst Anfänger im Backen? Kein Problem! Wir zeigen Ihnen Tricks und Tipps rund ums Brot backen

Rezept für Ciabatta

Zutaten

  • 1 Pck. Hefe
  • 500 g Mehl
  • 2 Priesen Salz
  • 1 TL Zucker
  • 350 ml lauwarmes Wasser
  • 30 ml Olivenöl

Lesetipp
Frau hält selbstgebackenes Roggenbrot in den Händen - Das Backrezept gibt es hier

Alles was Sie über das Brot wissen sollten! Hier finden Sie das Brotlexikon.

Zubereitung

  1. Geben Sie das lauwarme Wasser, die Hefe, den Zucker, das Mehl und das Öl in eine Schüssel mit Deckel und verrühren Sie den Teig anschließend gut mit einem Rührgerät. Schließen Sie die Schüssel nun mit dem Deckel und lassen Sie den Teig so lange gehen, bis der Deckel ohne Ihre Hilfe aufspringt. Diese Zeit wird ungefähr 45 Minuten betragen.
  2. Formen Sie anschließend den Teig in seine richtige Form. Danach können Sie das Brot mit Mehl bestäuben.
  3. Zum Schluss muss alles noch bei ca. 200 °C  ungefähr 25-30 Minuten backen.

 

Fertig ist Ihr Ciabatta! Wir wünschen Ihnen Guten Appetit!

 
Schlagworte: