Polettos Rezepte

Muschelsalat mit gegrillten Zucchini

Miesmuscheln, Venusmuscheln und Herzmuscheln machen Polettos Muschelsalat mit gegrillten Zucchini zum Hochgenuss.

MUSCHELSALAT MIT GEGRILLTEN ZUCCHINI
Muschelsalat mit gegrillten Zucchini - das Rezept von Sterneköchin Cornelia Poletto finden Sie bei uns

SCHWIERIGKEITSGRAD: mittel

ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 1 Stunde

ZUTATEN (FÜR 4 PORTIONEN):
1,2 kg gemischte Muscheln (z. B. Mies-, Venus-, Herz- muscheln), 2 Schalotten, 4 Knoblauchzehen, 4 Thymian- zweige, 130 ml Olivenöl, 100 ml Weißwein, 1 TL fein geschnittene Thymianblättchen, 2 EL fein geschnittene glatte Petersilie, 1/2 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale, Fleur de Sel, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, 1–2 EL Zitronensaft, 30 g Queller (dickfleischige knackige Salzpflanze, auch Meeresspargel genannt, Alternative: Rucolasalat), 8–12 Kirschtomaten, 200 g gegrillte Paprikaschoten (Pimientos, aus dem Glas), 8 Mini-Zucchini oder 2 Zucchini (à 200 g).


1 Miesmuscheln abbürsten und – falls vorhanden – den Bart entfernen. Alle Muscheln gründlich waschen. Exemplare, die sich auch bei Berührung nicht schließen, wegwerfen. Muscheln abtropfen lassen. Schalotten
und Knoblauchzehen abziehen und beides fein würfeln.

2 Schalotten, Knoblauch und Thymianzweige in 2 EL heißem Öl andünsten. Miesmuscheln zufügen, mit Weißwein ablöschen. Zugedeckt 3 Minuten garen. Kleine Muscheln zufügen und weitere 5 Minuten garen, bis alle Muscheln geöffnet sind. Ab und zu umrühren. Muscheln auf ein Sieb geben, Sud auffangen. Geschlossene Muscheln wegwerfen. Sud um die Hälfte einkochen.

Weitere Poletto-Rezepte
Mangold-Frittata nach dem Rezept von Sterneköchin Cornelia Poletto

Lust auf mehr leckere Rezepte? Dann schauen Sie sich doch auch noch folgende Rezepte-Downloads an: 

 

Mangold-Frittata
Maronen Tiramisu
Kramellapfel mit Apfelsorbet

Viele weitere Rezept-Downloads finden Sie hier >>

3 Muschelsud, fein geschnittenen Thymian, Petersilie, Zitronenschale und 100 ml Öl verrühren. Vinaigrette mit Fleur de Sel, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

4 Queller ca. 20 Sekunden in ungesalzenem Wasser blanchieren, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen (Rucola waschen, trocken tupfen). Tomaten nach Wunsch häuten, Paprikaschoten in Streifen schneiden.

5 Zucchini putzen, waschen. Mini-Zucchini längs halbieren, größere in dünne Scheiben schneiden. In einer mit dem restlichen 1 EL Öl bepinselten Grillpfanne von beiden Seiten goldbraun braten, salzen und pfeffern.

6 Zucchini auf Teller geben. Vinaigrette in einer Pfanne mit Muscheln, Tomaten und Paprika leicht erwärmen. Queller oder Rucola unterheben, auf den Zucchini verteilen.

PRO PORTION:
ca. 410 kcal, 14 g Eiweiß, 31 g Fett, 10 g Kohlenhydrate

Hier können Sie das Rezept downloaden:

Downloads