Polettos Rezepte

Jakobsmuscheln auf Avocadosalat

Jakobsmuscheln, Mango, Limette, Ahornsirup, Fleur de Sel, Pfeffer, Koriander und Schnittlauchröllchen ergeben in einer Gesamtkomposition zu "Jakobsmuscheln auf Avocadosalat mit Mango-Vinaigrette" ein wundervoll leckeres Gericht à la Cornelia Poletto.

Jakobsmuscheln auf Avocado-Salat Jakobsmuscheln auf Avocadosalat © Julia Hoersch

Jakobsmuscheln auf Avocadosalat mit Mango-Vinaigrette

SCHWIERIGKEITSGRAD: mittel

ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 45 Minuten

Zutaten (für 4 Portionen):
6 Jakobsmuscheln (in der Schale), 1 Mango (ca. 300 g), Saft von 1 Limette, 1 TL Ahornsirup, Fleur de Sel, Pfeffer aus der Mühle, 6 EL Olivenöl,
je 1 EL Schnittlauchröllchen und fein geschnittener Koriander, 1/2 rote Chilischote, 2 Mini-Romanasalate, 2 reife Avocados.

1 Zum Auslösen der Muscheln die Klinge eines kleinen stabilen Messers seitlich in den Schlitz zwischen den Schalenhälften einführen und entlang der Schalenwölbung den Schließmuskel der Muschel durchtrennen. Die Muschel aufklappen. Das weiße Muschelfleisch herauslösen, dunkle und rötliche Teile (Rogen/Corail) entfernen. Muschelfleisch waschen und gut trocken tupfen.

2 Die Mango schälen, das Fruchtfleisch auf den abgeflachten Seiten links und rechts am Kern entlang abschneiden und fein würfeln. Limettensaft, Ahornsirup, Fleur de Sel, Pfeffer, 4 EL Öl und die Kräuter verrühren, Mangowürfel untermischen. Chilischote aufschlitzen, entkernen und fein schneiden, ebenfalls untermischen. Abschmecken.

3 Romanasalat putzen, Blätter ablösen, waschen und trocken tupfen. Die Hälfte der Blätter in Streifen schneiden, den Rest in Stücke zupfen.

4 Die Avocados rundherum einschneiden, die Hälften gegeneinander drehen und voneinander lösen, den Kern entfernen. Hälften schälen und in dünne Scheiben schneiden. Auf vier Teller verteilen. Romanasalat darübergeben und die Limetten-Mango-Vinaigrette darauf verteilen.

5 Restliche 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Muschelfleisch – nach Wunsch mit einem Buntmesser (so entsteht beim Anbraten ein Streifenmuster auf der Muschel) – quer halbieren und im heißen Öl von jeder Seite ca. 30 Sekunden bei starker Hitze braten. Mit Fleur de Sel würzen. Auf dem Avocadosalat anrichten.

Pro Portion: ca. 230 kcal, 7 g Eiweiß, 16 g Fett, 13 g Kohlenhydrate

Probieren Sie auch diese Muschel Rezepte >>

Hier können Sie das Rezept downloaden:

Downloads