Polettos Rezepte

Garnelen im Pergament

Riesengarnekenschwänze, Thymianzweige, Olivenöl, Knoblauch, Zitrone auf einem fruchtig, frischen Paprika-Couscous-Bett. Hmmm, lecker!

Garnelen im Pergament Garnelen im Pergament © Julia Hoersch

GARNELEN IM PERGAMENT AUF PAPRIKA-COUSCOUS

SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 50 Minuten

ZUTATEN (FÜR 4 PORTIONEN):
8 Riesengarnelenschwänze (ungeschält, à ca. 120 g), 4 Thymianzweige, 4 EL bestes Olivenöl, 4 zerdrückte Knoblauchzehen, dünn abgeriebene Schale von 1 Bio- Zitrone, Fleur de Sel, Pfeffer aus der Mühle.

Für das Couscous: je 1 rote und gelbe Paprikaschote (fein gewürfelt), 3 EL bestes Olivenöl, Fleur de Sel, Pfeffer aus der Mühle, 1 kleine Zucchini (in dünnen Scheiben), 150 ml Fischfond, 1 Knoblauchzehe, 1 gestr. TL Ras-el- Hanout (Gewürzmischung), Muskatnuss, 150 g Instant- Couscous.

Außerdem: 100 ml bestes Olivenöl, Blättchen von 4 Thymianzweigen, 2 EL Zitronensaft, Pfeffer.

1 Garnelen bis auf den letzten Schwanzfächer schälen, 
dabei den Darm (schwarzen Faden auf der Rücken- seite) entfernen. Thymianblättchen zerzupfen. Thymian, Öl, Knoblauch und Zitronenschale verrühren, über
die Garnelen geben. Beiseitestellen.

2 Für das Couscous Paprikawürfel in 2 EL heißem Öl ca. 2 Minuten andünsten, salzen und pfeffern. Zucchini- scheiben zufügen, ca. 2 Minuten mitdünsten. Fischfond, abgezogene Knoblauchzehe, Ras-el-Hanout, 1 Prise Muskat, etwas Salz und 1 EL Öl aufkochen. Couscous zufügen, vom Herd ziehen und ca. 10 Minuten zugedeckt ausquellen lassen. Gemüse unterheben.

3 Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Couscous auf 4 Bögen Pergamentpapier geben, je
2 Garnelen daraufsetzen, salzen und pfeffern. Restliche Marinade darüberträufeln. Pergament über der Füllung zusammenschlagen, mehrmals umknicken. Seiten 
wie bei einem Päckchen einschlagen, nach unten umknicken. Aufs Backblech legen und auf der mittleren Schiene im Ofen ca. 15 Minuten garen.

4 Öl, Thymianblättchen, Zitronensaft und Pfeffer verrühren, zu den Garnelen-Päckchen reichen.

PRO PORTION:
ca. 670 kcal, 45 g Eiweiß, 39 g Fett, 34 g Kohlenhydrate

Hier können Sie das Rezept downloaden:

 

Auch lecker: Cornelia Polettos Caesar Salad mit Riesengarnelen

Ist das Essen noch nicht fertig? Spielen Sie doch unser Doppeldeckerspiel "Hauptspeisen":

 
Downloads