Poletto-Rezepte

Bauerngockel mit Gewürzen und Fenchel

Geflügel mal anders? Sterneköchin Cornelia Poletto zeigt Ihnen wie Sie ein Hähnchen auf italienische Art gut zubereiten. Laden Sie sich das Rezept zum Bauerngockel mit Gewürzen und Fenchel einfach gratis runter, dazu gibt es sogar einen Poletto Wein-Tipp.

BAUERNGOCKEL MIT GEWÜRZEN UND FENCHEL
Bauerngockel

SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach

ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 11/2 Stunden

ZUTATEN (FÜR 4 PORTIONEN):
1 Bauerngockel (Freilandhähnchen, ca. 1,5 kg),
1 EL Fenchelsamen, 1 TL weiße Pfefferkörner, 1 Sternanis, 2 Stück Zimtblüte (oder 1 Msp. Zimt), Salz, 2 Fenchel- knollen (ca. 700 g), 3 EL Olivenöl, 1 EL Limettensaft,
100 ml Weißwein, 50 ml Noilly Prat (trockener Wermut), 150 ml Geflügelfond, Pfeffer aus der Mühle.

1 Backofen (Ober- und Unterhitze) auf 180 Grad vorheizen. Hähnchen waschen, gut trocken tupfen, in Teile zerlegen: Keulen und Flügel abtrennen (Keulen nach Wunsch im Mittelgelenk nochmals durchtrennen). Hähnchen entlang des Brustbeines durchschneiden. Brüste abtrennen, nach Wunsch jeweils halbieren.

Weitere Poletto-Rezepte:
Schokocrepes-Cannelloni - Das leckere Dessert-Rezept finden Sie bei uns

 

Lust auf mehr leckere Rezepte? Dann schauen Sie sich doch auch noch folgende Rezepte-Downloads an: 

 

 Schokocrepes-Cannelloni mit Mangomousse
 Wildschwein-Ragout
 Schoko-Bonet

Viele weitere Rezept-Downloads finden Sie hier >>

2 Fenchelsamen, Pfeffer, Sternanis, Zimtblüte und ca. 1/2 TL Salz im Mörser grob zerstoßen. Hähnchenteile ringsherum gleichmäßig mit der Gewürzmischung einreiben. In einem Bräter im heißen Olivenöl von allen Seiten goldbraun anbraten.

3 Fenchel putzen, waschen und längs in Scheiben schneiden. Hähnchenteile aus dem Bräter nehmen. Fenchel im Bratfett anbraten, salzen und pfeffern. Mit Limettensaft, Weißwein, Wermut und Fond ablöschen, aufkochen. Die angebratenen Hähnchenteile auf den Fenchel legen. Auf der unteren Schiene im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten braten. Bei 220 Grad weitere ca. 10 Minuten braten.

4 Hähnchenteile aus dem Bräter nehmen, warm stellen (nach Wunsch aufs Backblech legen und nochmals kurz übergrillen, damit die Haut knusprig wird). Fenchel und Sud aufkochen, Flüssigkeit eventuell noch etwas einkochen lassen. Abschmecken, dann alles anrichten. Dazu passt frisches Baguette.

PRO PORTION:
ca. 710 kcal, 57 g Eiweiß, 40 g Fett, 11 g Kohlenhydrate

Hier können Sie das Rezept downloaden:

Downloads