Polettos Rezepte

Gegrillte Lammkoteletts mit Kichererbsen-Creme

Das Rezept für gegrillte Lammkoteletts mit Kichererbsen-Creme Sterneköchin Cornelia Poletto ist ein Traum.

Gegrillte Lammkoteletts mit Kichererbsen-Creme - Das leckere Rezept für das Fleischgericht finden Sie bei uns Gegrillte Lammkoteletts mit Kichererbsen-Creme © Cornelia Poletto

Gegrillte Lammkoteletts mit Kichererbsen-Creme

Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitungszeit: ca. 11/2 Stunden

Einweichzeit: über Nacht

Nudelsalat mit Fenchelsalami

Mehr Poletto Rezepte: Nudelsalat mit Fenchelsalami>>

Zutaten (für 4 Portionen):


Für die Kichererbsen-Creme

  • 250 g getrocknete Kichererbsen
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • Fleur de Sel
  • Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Vollmilchjoghurt
  • Saft von 1 Zitrone

Für die Möhren

  • 2 dicke Möhren (à ca. 200 g)
  • einige Zweige glatte Petersilie und Koriander
  • 1 TL rosa Beeren
  • 1/4 TL Kreuzkümmelsamen
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl

Außerdem

  • 8 Stielkoteletts vom Lamm (à ca. 80 g)
  • 1 EL Öl
  • 1 Zitrone (in Spalten)

Zubereitung

  • Am Vortag die Kichererbsen in reichlich kaltem Wasser einweichen und über Nacht (mindestens 12 Stunden) quellen lassen.

    Weitere Lamm-Rezepte
    Lamm-Salat mit Auberginen, Babyspinat und Sonnenblumenkernen

    Probieren Sie auch unsere leckeren Rezepte für: 

  • Am nächsten Tag die eingeweichten Kichererbsen aufkochen, ca. 1 Stunde weich kochen.
  • In der Zwischenzeit Möhren waschen und schälen. Mit einem Sparschäler längs in sehr dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.

  • Petersilien- und Korianderblättchen von den Stängeln abzupfen und fein schneiden. Rosa Beeren und Kreuzkümmel im Mörser leicht zerdrücken. Kräuter und zerdrückte Gewürze zu den Möhren geben. Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Öl verschlagen. Über die Möhren geben, gut mischen. Abschmecken.
  • Gekochte Kichererbsen abgießen (Kochwasser auffangen), in einen Mixer geben. Öl, ca. 100 ml Kochwasser, Paprikapulver, Fleur de Sel und Pfeffer zugeben. Knoblauch abziehen, würfeln, zugeben. Alles zu einer cremigen Paste pürieren. Joghurt und etwa die Hälfte des Zitronensaftes unterrühren. Mit Fleur de Sel, Pfeffer und Zitronensaft kräftig abschmecken.
  • Lammkoteletts salzen und pfeffern. Eine Grillpfanne erhitzen, mit Öl bepinseln. Koteletts darin von jeder Seite bei starker Hitze ca. 3 Minuten grillen. Mit Fleur de Sel und Pfeffer würzen. Mit marinierten Möhren, Kichererbsen-Creme und Zitronenspalten anrichten.

Pro Portion:
ca. 740 kcal, 33 g Eiweiß, 45 g Fett, 40 g Kohlenhydrate

 

Downloads