Rezeptidee Bruschetta mit Waldpilzen

Servieren Sie den italienischen Klassiker doch einmal anders: Statt Tomaten bereiten wir die leckere Vorspeise mit würzigen Waldpilzen wie Steinpilzen und Pfifferlingen zu. Frischer Knoblauch und feines Olivenöl dürfen aber auch bei diesem Rezept nicht fehlen.

Bruschetta mit Waldpilzen Bruschetta mit Waldpilzen © seasons.agency / Gräfe & Unzer Verlag / Einwanger, Klaus-Maria

Im Spätsommer und Herbst geht es mit einem kleinen Körbchen und einem Pilzmesser gewappnet in den Wald zum Pilze sammeln. Es ist wie eine kleine Schatzsuche für die ganze Familie. Wer findet wohl die ersten Pilze, die genießbar sind und keine giftigen Doppelgänger? Ist das Körbchen voll, darf sich auf eine köstliche Mahlzeit mit frischen Pilzen aus dem Wald gefreut werden. Wie wäre es mit einer leckeren Bruschetta? Dieses Mal nicht mit fruchtigen Tomaten, sondern mit den Findlingen aus dem Forst. Guten Appetit!

Rezept für Waldpilz-Bruschetta

Zutaten für 4 Portionen

  • 250 g Steinpilze
  • 250 g Pifferlinge
  • 200 g Herbsttrompeten oder Champignons
  • 3-4 Knoblauchzehen (je nach Geschmack)
  • 1 Bund frische Petersilie
  • 3 Stängel Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Zitronensaft
  • 4 Scheiben frisches Brot oder Ciabatta

Zubereitung 

  1. Die Pilze gründlich putzen und klein schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und pressen. Die Hälfte der Petersilie und den Thymian waschen, trocknen und die abgezupften Blätter sehr fein hacken.
  2. Geben Sie Olivenöl in die Pfanne. Die Pilze in die heiße Pfanne geben und für etwa 7 Minuten anbraten. Den gepressten Knoblauch zu den Pilzen geben und ebenfalls anbraten. Danach die Kräuter hineingeben. 2 Minuten ziehen lassen.
  3. Die Pilze mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  4. Toasten Sie die Brotscheiben und verteilen Sie die Pilze gleichmäßig auf die gerösteten Scheiben. 1/2 Bund gehackte Petersilie drüberstreuen und servieren.

Schon beim Braten der Waldpilze wird Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen. Das feine Pilzaroma in Kombination mit frischen Kräutern ergibt ein köstliches Herbst-Gericht!

Kennen Sie schon unser großes Pilz-Special? Hier warten tolle Pilz-Rezepte nur darauf, von Ihnen nachgekocht zu werden! Vom deftigen Pilzauflauf über eine cremige Champignonsuppe bis hin zum italienischen Steinpilz-Salat. Wenn Sie Pilze mögen, dann werden Sie diese Rezepte lieben! 

 
Schlagworte: