Schneller Teller

Currywurst deluxe

Die Pommesbude um die Ecke hat ausgedient, denn wir machen uns unsere Currywurst jetzt einfach selber. Die garantiert frischere und gesündere Variante!

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Zutaten (für 4-6 Personen):

  • 50g Mangochutney
  • 1 rote Zwiebel
  • 250g Kirschtomaten
  • 4-6 Krakauer
  • 2 TL Schnittlauchröllchen
  • 1 EL Tomatenmark
  • 4 EL Röstzwiebel
  • Salz
  • 1 EL mildes Currypulver
  • 1EL Zucker
  • 1 TL Weißweinessig
  • 250 ml Tomatensaft

Zubereitung:

1 Von den Kirschtomaten den Strunk entfernen, dann halbieren. Zwiebeln in feine Streifen schneiden und beides in einer Pfanne im heißen Öl glasig dünsten. Mit Currypulver bestäuben, Tomatenmark und Zucker unterrühren und kurz schmoren, bis sich der Zucker gelöst hat.

2 Tomaten-Ziwebelgemüse mit Essig ablöschen und mit Tomatensaft und Mangochutney verrühren. 5 Minuten dicklich einkochen, mit Salz würzen.

3 Würste mit einem Messer mehrfach einritzen und in einer Pfanne im heißen Öl rundum 8 bis 10 Minuten braten. Würste mit Currysauce, Röstzwiebeln und Schnittlauch anrichten.

 

Ist das Essen noch nicht fertig? Spielen Sie doch unser Doppeldeckerspiel "Hauptspeisen":

 
 
Schlagworte: