Schneller Teller

Muscheln in Petersilienbutter

Das leckere Rezept für Muscheln in Petersilienbutter ist in 25 Minuten zubereitet. Weißwein, Knoblauch und Petersilie geben dem Gericht den Pfiff.

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Zutaten (4 Personen):

  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 kg Muscheln
  • Salz
  • 125g Butter
  • 280ml Weißwein
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Brot

Zubereitung:

1 150 ml Weißwein aufkochen, 150 ml Wasser und Lorbeer hinzugeben, leicht salzen und wieder aufkochen. Die Muscheln hineingeben und zugedeckt 5 Minuten kochend dämpfen.

2 Muscheln abgießen und zugedeckt warmstellen. Brioche in dicke Scheiben schneiden und toasten. Butter in einem Topf schmelzen. Petersilie und Knoblauch hacken und alles unter die Butter rühren.

3 Kräuterbutter mit übrigem Weißwein einmal aufkochen, mit Salz würzen und über die Muscheln gießen. Die Muscheln mit den warmen Brioche-Scheiben auf vorgewärmten Tellern anrichten.

 

Ist das Essen noch nicht fertig? Spielen Sie doch unser Doppeldeckerspiel "Hauptspeisen":

 
 
Schlagworte: