Grillrezept

Spareribs zu Maiskolben

Rezept für schmackhafte Spareribs zu Maiskolben mit Vanillebutter.

Spareribs Mais Grillen Spareribs zu Maiskolben © Wolfgang Schardt

FÜR 6 PORTIONEN

200 g Butter
2 EL Sahne
Schale von 1/2 Bio-Zitrone
1/2 TLVanillemark

1,5 kg Rippchen (küchenfertig)
Salz, Pfeffer
Paprikapulver
8
 EL Teriyakisoße
4 EL Honig

2 EL Apfelessig
1/4 TL Chilipulver

3 EL Öl, 6 Maiskolben (vakuumverpackt)
2 Rosmarinzweige.

Weiche Butter, Sahne, Zitrone und Vanille verkneten. Zur Rolle formen und kalt stellen.

Rippchen halbieren, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. In Alufolie schlagen, bei geschlossenem Deckel 1 Stunde grillen.

Teriyakisoße, Honig, Essig, Chili und 1 EL Öl verrühren. Rippchen in Stücke schneiden und 10 Minuten knusprig grillen, dabei mit der Glasur bepinseln.

Mais mit 2 EL Öl bepinseln, würzen. Rundherum grillen. Mit abgezupftem Rosmarin bestreuen, Butter daraufgeben.

 

Eine weitere leckere Zubereitungsmöglichkeit: Spareribs vom Grill in Kräuterbutter-Marinade.

 
Schlagworte: