Rezeptideen

Birnen Gorgonzolaschnitten

Eine vegetarische Kombination von süß und herzhaft, diese Rezeptidee stammt vom Foodblog "Saskia und um die Uhr".

Birnen Gorgonzolaschnitten Birnen Gorgonzolaschnitten © http://saskiarundumdieuhr.blogspot.de/
Zutaten
 
  • Saskia rund um die Uhr

    Saskia liebt Papas selbergemachte Kässpatzen....ihr Lieblingsessen! Viele andere tolle Rezepte finden Sie auf ihrem Foodblog.    http://saskiarundumdieuhr.blogspot.de/

    1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlfach
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Birnen
  • 20g Walnusskerne
  • 100g Gorgonzola
  • 1 TL gehackter Rosmarin
  • Butter, Zucker, Öl
 
Zubereitung 
 
Die Zwiebeln in Ringe schneiden und in heißem Öl anschwitzen, 1 TL Zucker dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Blätterteig ausrollen und die Zwiebeln darauf verteilen. Diesen nun bei 200 °Grad ca. 15 Minuten goldbraun backen. Die Birnen waschen, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Diese dann in Butter in einer Pfanne anbraten.
 
Den fertigen Blätterteig aus dem Ofen nehmen und ihn mit den Birnen, gehackten Walnüssen, zerbröselnden Gorgonzola belegen. Rosmarin darauf verteilen und warm genießen.