Rezeptidee

Brombeermarmelade mit Prosecco

Nach einem langen Arbeitstag als Kriminaloberkommissarin in Hamburg entspannt Jeannette Jaste in ihrer Küche. Leidenschaftlich und mit viel Liebe kocht sie frisches Obst zu köstlichen Marmeladen ein. Jeanette Jaster kreiert eigne, ganz exklusive Marmeladen-Rezepte.

Brombeermarmelade mit Prosecco - Ei einmalig-leckerer Brotaufstrich zum Selbermachen Brombeermarmelade mit Prosecco © Jalag Syndication

„Spritzig, süß und beerig – Sommer trifft Sekt-Frühstück“

Brombeermarmelade mit Prosecco

Zutaten

  • 600g Brombeeren
  • 300ml Prosecco
  • 500g Gelierzucker
  • Twist-off-Gläser

Zubereitung

Marmeladen-Einmaleins
Marmeladen-Einmaleins

Jeanette Jaster liebt Süßes! In ihrer Freizeit kreiert Sie tolle Marmeladen und Konfitüren. Entdecken Sie "Das Marmeladen-Einmaleins - die besten Rezepte vom Marmeladenmädchen" (Hädecke-Verlag, 12,95 Euro) und lassen Sie sich verzaubern.

 

1. Bringen Sie die Brombeeren zusammen mit dem Prosecco zum Kochen.
2. Nach dem Aufkochen von Brombeeren und Prosecco 500g Gelierzucker 2:1 untermengen. Nun alles noch einmal aufkochen lassen. 
3. Machen Sie eine Gelierzuckerprobe (je nach Süße eventuell noch etwas Gelierzucker zugeben).
4. Die heiße Marmelade sofort in saubere Twist-off-Gläser 

 

Stöbern Sie auf der Internetseite des Marmeladenmädchens und kommen Sie in den Genuss hausgemachter Marmeladen
Wie wäre es mit einem köstlichen Quittengelee oder leckerer Mirabellen-Vanille-Konfitüre? Oder vielleicht doch der armonatische Pflaumen-Rotwein-Fruchtaufstrich

 

Selbstgemachte Marmelade schmeckt einfach am Allerbesten. Jeannette Jaster stellt ein leckeres Brombeermarmeladen-Rezept vor.

 
Schlagworte: