Rezept Zucchini-Suppe mit Minze und Joghurt

Zucchini-Suppe mit Minze und Joghurt. Kalt serviert auf gestoßenem Eis.

Zucchini-Suppe mit Minze und Joghurt Zucchini-Suppe mit Minze und Joghurt © Jalag-Syndication

FÜR 4 PORTIONEN:

  • 250 g Zucchini  
    Unsere FÜR SIE Minz-Rezepte
    fruhlingsspargel-zitrone-minze

     

    Lust auf mehr leckere Ideen mit frischer Minze? Dann empfehlen wir Ihnen wärmstens folgende Rezepte:

     

     Frühlingsspargel mit mit Zitrone und Minze
     Minze-Dip
     Salat aus weißen Bohnen, Sellerie und Minze

    Viele weitere Rezept-Ideen mit Minze finden Sie hier >> bei unseren Kollegen von Küchengötter.de

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • 300 g TK-Erbsen
  • 800 ml Geflügelfond
  • 500 g Sahnejoghurt
  • Einige Minze- oder Basilikumblättchen
  • Pfeffer
  • Tabasco grün
  • etwas Limettensaft.
  • Außerdem: 1 kleine Zucchini
  • Einige Spritzer Zitronen-Olivenöl

Zubereitung

  1. Zucchini waschen, putzen und würfeln. Zwiebel abziehen, fein würfeln und im heißen Öl andünsten. Zucchini zugeben, salzen und ca. 5 Minuten weich dünsten. Erbsen zufügen, den Fond angießen, zum Kochen bringen und weitere ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Joghurt und Kräuterblättchen zufügen, alles fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Tabasco und Limettensaft abschmecken und zugedeckt mindestens 4 Stunden kalt stellen.
  3. Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben hobeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Suppe umrühren, nochmals abschmecken und mit den Zucchinischeiben anrichten. Mit dem Zitronenöl beträufeln und nach Wunsch mit Minze- oder Basilikumblättchen garnieren.

SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach
ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 35 Minuten
KÜHLZEIT: ca. 4 Stunden
PRO PORTION: ca. 340 kcal, 10 g Eiweiß, 22 g Fett, 22 g Kohlenhydrate