Rezept

Weiße Bohnen-Karotten-Suppe

Diese leckere Weiße Bohnen-Karotten-Suppe ist mit weniger als 200 Kalorien ein gesundes Mittagessen und absolut diätgeeignet. Mit unserem Rezept können Sie die Suppe mit wenig Aufwand nachkochen.

Weiße Bohnen-Karotten-Suppe Weiße Bohnen-Karotten-Suppe © Gräfe und Unzer

Zubereitungszeit: 30 Minuten, Portionen: 6, Kalorien: unter 200

Zutaten

  • Mehr Infos und Rezepte

    "Die Supershred-Diät" von Dr. Ian K. Smith, über Gräfe und Unzer, ca. 13,99 Euro

    3 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und gehackt
  • 450 g Cannellini-Bohnen, gewaschen und abgetropft
  • 3 Karotten, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Stangen Lauch, nur die weißen und hellgrünen Teile, gut gewaschen und in Halbringe geschnitten
  • 850 ml Hühnerbrühe (2 Dosen), natriumarm
  • 500 ml Wasser
  • 2 TL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 1 TL Salbei, gehackt
  • Salz und Pfeffer
  • Außerdem: Einige Salbeiblättchen zum Garnieren

Zubereitung

1 Das Öl in einem großen Topf auf mittlerer Stufe erhitzen. Den Knoblauch darin glasig dünsten.

2 Die Bohnen, die Karotten und den Lauch zugeben, die Hühnerbrühe mit dem Wasser und dem Zitronensaft angießen, aufkochen und 5 Minuten köcheln.

3 Den Salbei kurz in der Suppe ziehen lassen, die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen. Die Suppe mit den Salbeiblättchen garniert servieren.

Tipp: Durch Zerdrücken einiger Bohnen lässt sich die Suppe prima andicken.

Mehr Rezepte für leichte, gesunde Diät-Suppen und viele andere gesunde Köstlichkeiten finden Sie in unserem Diätrezepte-Special>>