Slim-Pasta

Fettuccine mit Hähnchenbrust und Pilzen

Slim-Pasta: Kalorienarm und lecker. Die Fettuccine mit der Hähnchenbrust und den Pilzen ist ein schnelles und einfaches Rezept.

Fettuccine mit Hähnchenbrust und Pilzen Fettuccine mit Hähnchenbrust und Pilzen © intophoto

Zutaten für zwei Portionen

  • 1 Packung Slim Pasta Fettuccine (Bandnudeln, 200 g).
  • 250 g Hähnchenbrustfilet (in Würfeln),
  • 2 EL Olivenöl, Salz, schwarzer Pfeffer (Mühle),
  • 300 g Pilze (in Scheiben, z. B. weiße und rosé Champignons)
  • 2 Lauchzwiebeln (in Ringen)
  • 1 Knoblauchzehe (fein gehackt),
  • 100 ml Geflügelfond, 3 EL Sahne
  • 2 EL glatte Petersilie (gehackt)
  • 10-15 g geriebener Parmesan

Zubereitung

Pasta auf einem Sieb unter fließend kaltem Wasser gut abspülen. In kochend heißem Wasser 2-3 Minuten ziehen lassen. Abgießen.

Hähnchenfilet in 1 EL heißem Öl in einer Antihaftpfanne ca. 2 Minuten anbraten, zwischendurch umrühren. Würzen, herausnehmen. Pilze in  restlichen 1 EL heißem Öl kräftig anbraten, Lauchzwiebeln zugeben und alles ca. 2 Minuten braten. Knoblauch zugeben, kurz mitbraten. Salzen und pfeffern. Fleisch zugeben, mit Fond und Sahne ablöschen. Petersilie zugeben.

Pasta untermischen, nur kurz miterhitzen, abschmecken. Parmesan darüberstreuen. Sofort servieren.

Ca. 330 Kalorien, Eiweiß 36 g, Fett 18 g, Kohlenhydrate 3 g

Weitere Slim-Pasta-Rezepte: