Rezept Schneller Waldorfsalat

Klassisch mit Apfel, Sellerie und Walnuss.

Waldorfsalat Schneller Waldorfsalat © Jalag Syndication

Für 4 Portionen:
 

  • 4 EL Mayonnaise
  • 2–3 EL Hühnerbrühe
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 400 g geschälter Knollensellerie
  • 1 säuerlicher Apfel (200 g)
  • 40 g Walnusskerne

Zubereitung

 

  1. Mayonnaise mit Hühnerbrühe verrühren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft pikant abschmecken. Knollensellerie in feine Streifen schneiden. In sprudelnd kochendem Salzwasser mit dem restlichen Zitronensaft bissfest kochen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Apfel vierteln, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch ebenfalls in Streifen schneiden. Sellerie und Apfel mischen und sofort mit dem Dressing vermischen. Walnusskerne grob hacken und darüberstreuen.


SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach
ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 20 Min.
PRO PORTION: ca. 130 kcal, 3 g Eiweiß, 8 g Fett, 10 g Kohlenhydrate

TIPP: Wer den Salat lieber ganz fein geschnitten mag, zerkleinert Apfel und Sellerie mit einem Gemüsehobel.

Rezepte-Special: Genießen und Abnehmen schließen sich hier nicht aus, versuchen Sie die beliebten Almased Rezepte aus der GU Kochbuchreihe!