Diätrezept

Schlank-Smoothies: Tropenfrisch

Die gesunden Omega-3-Fettsäuren der Leinsamen fördern die Aufnahme fettlöslicher Vitamine durch den Körper.

Smoothie Tropen Frisch

Smoothie Rezepte

Weitere Rezepte in "Grüne Smoothies" von GU.

Exotischer Fitmacher: Ätherische Öle aus Kräutern unterstützen die Verdauung. Die gesunden Omega-3-Fettsäuren der Leinsamen fördern die Aufnahme fettlöslicher Vitamine durch den Körper – sodass er optimal versorgt ist.

Für ca. 1 Liter:

  • 2 EL Leinsamen
  • 1 süßer Apfel
  • 1 kleine Orange
  • 1/2 kleine Grapefruit
  • 1/2 kleine Papaya
  • 2 Handvoll Pflücksalat
  • 2 Handvoll Portulak
  • je 1/2 Bund Koriander und Petersilie
  • 200 ml Wasser

1 Leinsamen über Nacht in 100 ml Wasser einweichen. Apfel waschen und achteln. Kerngehäuse belassen, Stiel und Blütenansatz entfernen. Orange und Grapefruit schälen und zerkleinern. Papaya aufschneiden, entkernen und schälen. Alle Früchte mit Leinsamen und Einweichwasser in den Mixer füllen.
2 Pflücksalat und Portulak putzen, waschen und abtropfen lassen. Die Blätter grob zerpflücken. Kräuter waschen, trocken schütteln und grob zerkleinern. Alles in den Mixer geben.
3 Das Wasser zufügen. Den Mixer kurz auf kleiner Stufe starten, dann alles auf höchster Stufe cremig pürieren. Even tuell noch etwas Wasser zugeben und erneut kurz mixen.

Pro 100 ml: ca. 22 kcal. Gesamt: ca. 220 kcal; 8 g Eiweiß, 4 g Fett, 28 g Kohlenhydrate

Hier finden Sie weitere Rezepte für grüne Smoothies>>

 

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie gratis den FÜR SIE-Newsletter und erfahren Sie alle 14-Tage mehr!

Jetzt anmelden und nichts mehr verpassen!

Newsletter-Anmeldeformular