Rezept Sauerampfer-Suppe

Mit Limetten-Croûtons.

Sauerampfer-Suppe Sauerampfer-Suppe © Jalag Syndication

Für 4 Portionen: 

Unsere FÜR SIE Suppen-Rezepte
Minestrone verde mit Garnelen und Minz-Pesto

 

Lust auf noch mehr Suppen? Dann empfehlen wir Ihnen wärmstens folgende Rezepte:

 Minestrone verde mit Garnelen und Minz-Pesto
 Klassisch Flädlesuppe
 Kartoffelsuppe mit Pilzen

Viele weitere Rezepte für leckere Suppen finden Sie hier >>

250 g Sauerampfer
1 Bund Kerbel
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
dünn abgeriebene Schale von 2 Bio-Limetten
50 ml trockener Sherry
700 ml Gemüsebrühe
150 g saure Sahne • Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss
2–3 EL Limettensaft
2 Scheiben Vollkorntoast


1 Sauerampfer und Kerbel waschen, trocken schütteln und grob hacken. Knoblauch schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Sauerampfer, Kerbel, Knoblauch und die Hälfte der Limettenschale darin andünsten. Mit Sherry ablöschen. Gemüsebrühe zugeben, ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.

2 Suppe pürieren. Saure Sahne unterrühren, mit Salz, Pfeffer, geriebener Muskatnuss und Limettensaft abschmecken. Toast in Streifen schneiden. Restliches Öl erhitzen. Brotstücke darin unter Wenden knusprig braten. Mit restlicher Limettenschale bestreuen. Suppe mit den gerösteten Brotstreifen (Croûtons) servieren.

SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach
ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 30 Min.
PRO PORTION: ca. 210 kcal, 5 g Eiweiß, 10 g Fett, 20 g Kohlenhydrate