Rezept

Tomaten-Frittata

Schmackhaftes Tomaten-Frittata ist nicht nur gesund, sondern die Eier sind ideal zum Abendessen.

Tomaten Frittata Tomaten-Frittata © Peter Schulte füe GU/Jalag-Syndication.de

Tomaten-Frittata

Zutaten für 1 Portion

  • 100 ml Milch
  • 2 Eier
  • Prise Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Tomaten
  • 1 TL Olivenöl
  • 6 Salbeiblätter
  • 10 g geriebener Parmesan

Ca. 100 ml Milch, 2 Eier, Salz und Pfeffer verrühren. 2 feste Tomaten in fingerdicke Scheiben schneiden. 1 TL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, 6 Salbeiblätter darin kurz anbraten. Die Eiermasse darübergießen und mit Tomatenscheiben belegen. Zugedeckt bei kleiner Hitze in ca. 5 Minuten stocken lassen. Mit 10 g geriebenem Parmesan bestreuen und zugedeckt in ca. 4 Minuten fertig backen. Eventuell übrige Tomatenscheiben extra dazu essen (Zubereitung ca. 20 Minuten).

Ca. 370 kcal, E 23 g, F 25 g, KH 10 g.

 
Autor:
Brigitte Steinmetz, Dagmar Metzger