Rezept Melonen-Smoothie mit Minze

Mit dieser schnellen, gesunden Zwischenmahlzeit sind Sie immer gewappnet, wenn Sie zwischendurch einmal Hunger bekommen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den leckeren Melonen-Smoothie mit Minze im Handumdrehen und mit wenig Aufwand selber machen können. Guten Appetit!

Melonen-Smoothie mit Minze Melonen-Smoothie mit Minze © Gräfe und Unzer

Im Sommer haben wir Lust auf frische, eisgekühlte Getränke, die am besten auch noch gesund sind. Dabei stehen selbstgemachte Smoothies ganz oben auf der Liste der Lieblingsdrinks. Wie wäre es mit einem fruchtigen Melonen-Smoothie? Alles was Sie für diesen sommerlichen und kalorienarmen Drink brauchen, sind eine gekühlte Wassermelone (am besten eine kernarme Sorte wählen), ein großes scharfes Messer und einen Handrührer. 

Mehr Infos und Rezepte


"Fast Metabolism-Diät" von Haylie Pomroy, über Gräfe und Unzer, ca. 19,99 Euro

Zutaten (für 1 Glas)

  • 100 g Wassermelonenwürfel 
  • 2 EL Limettensaft
  • 4 Minzeblätter

Zubereitung

  1. Die Wassermelonenwürfel einfrieren.
  2. Mit dem Limettensaft und 3 Pfefferminzblättern in den Mixer geben und zu einem Smoothie pürieren.
  3. Mit einem Minzeblatt garnieren und servieren.

Im Video zeigen wir Ihnen, wie Sie den Smoothie noch einfacher zubereiten können.

Mehr leichte Diätrezepte zum Nachkochen und Genießen finden Sie hier>>