Weight Watchers Karottentortilla mit fruchtiger Tomatensauce

Die Karottentortilla ist wirklich lecker und dabei leichte Kost! Der Clou: Tauschen Sie die Karotten ganz einfach gegen andere Gemüsesorten aus. Abwechslung garantiert!

Karottentortilla mit Tomatensauce von Weight Watchers Karottentortilla mit fruchtiger Tomatensauce © Weight Watchers

Karottentortilla mit fruchtiger Tomatensauce

Zutaten für eine Portion

Weight Watchers
Rezept mit dem FÜR SIE Sommergewürz: Nudelsalat mit gebratener Aubergine und Mozzarella

"Feel-Good" ist das neue, ganzheitliche Abnehm-Konzept von Weight Watchers. Hier erfahren Sie mehr über das Programm. 

Zubereitung 

  1. Karotten in dünne Scheiben schneiden und ca. 5 Minuten in einer Pfanne mit 1EL Wasser andünsten. Zwiebel würfeln, zusammen mit den Erbsen und dem Öl in die Pfanne geben. Mit Salz, Pfeffer und 1TL Paprikapulver würzen.
  2. Eier, Milch, Salz, Pfeffer und 1/2 TL Paprikapulver verquirlen, über die Gemüsemischung gießen und alles zugedeckt ca. 15 Minuten stocken lassen.
  3. Tomaten aufkochen, mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und italienischen Kräutern abschmecken.
  4. Einen Teller auf die Pfanne setzen, Tortilla stürzen und mit Tomatensauce servieren.
 
Schlagworte: