Rezepte Dukan-Rezepte: 5 Soßen & Vinaigrettes

Pierre Dukans Diät Geheimnis lautet: Wenig Fett, viele Proteine. Seine Soßen und Vinaigrettes geben den Gerichten den besonderen Pfiff. Wir haben fünf Soßen-Rezepte für Sie zusammengestellt. Und falls Sie auf der Suche nach weiteren, Diät Varianten sind, dann schauen Sie doch einfach mal bei den Almased Rezepten vorbei.

cocktail soße - Leckere Soßen-Rezepte zum Nachkochen Dukan-Rezepte: 5 Soßen & Vinaigrettes © Photodisc/Thinkstock

Klassische Vinaigrette

Passt gut zu gekochtem Fleisch und Fisch.

Zutaten

Zubereitung

Senf, Essig, Mineralwasser und Öl in ein Schraubglas geben, verschließen und gut durchschütteln. Nach Belieben 1 zerdrückte Knoblauchzehe zugeben. 7–8 Basilikumblätter fein schneiden, zugeben. Kalt aufbewahren.

 

Sauce Ravigote mit Joghurt

Passt gut zu Eiern, Fisch und gekochtem Rindfleisch.

Zutaten

  • 1 Ei
  • 3 Essiggurken
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund gemischter Kräuter
  • 300g Magerjoghurt
  • 1/2 TL Senf
  • Salz

Zubereitung

Das Ei hartkochen, schälen und zerdrücken. Mit 3 mittelgroßen gehackten Essiggürkchen, 1 kleinen gehackten Zwiebel und 1 großen Bund gehackter Kräuter mischen. 300 g Magermilchjoghurt mit 1/2 TL Senf und Salz cremig schlagen. Mit der Kräutermischung verrühren.

 

Meerrettichsoße

Passt gut zu gedämpftem Fisch und hellem Fleisch.

Pasta-Soßen
Vegetarische Pasta-Saucen

Sie sind auf der Suche nach Pasta-Soßen? Dann empfehlen wir Ihnen, sich unsere vegetarischen Pasta-Soßen-Rezepte unbedingt anzuschauen.

Zutaten

  • 125 g fettarmer Frischkäse (0,1 % Fett) oder Magerquark
  • 1 TL frisch geriebener Meerrettich
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Den Frischkäse oder Magerquark mit dem frisch geriebenen Meerrettich, etwas Salz und Pfeffer aufschlagen.

 

Mayonnaise ohne Öl

Passt gut zu Surimi, Scampi und Garnelen.

Zutaten

  • 1 Ei
  • 1 TL Senf
  • 50 g fettarmer Frischkäse (0,1 % Fett) oder Magerquark
  • Kräuter
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Das Ein hartkochen, mit der Gabel fein zerdrücken und mit dem verrühren (alternativ 1 rohes Eigelb und 1 EL Senf verquirlen). Den fettarmen Frischkäse (0,1 % Fett) oder Magerquark unterrühren, nach Belieben fein gehackte Kräuter zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Tomatensoße

Passt gut zu Steaks und gegrilltem Fisch.

Zutaten

  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 6–8 Tomaten oder 300 ml Tomatenstückchen aus der Dose
  • Salz
  • Pfeffer
  • Frische Kräuter

Zubereitung

Die mittelgroße gehackte Zwiebel in einem beschichteten Topf andünsten, 6–8 gehäutete, gehackte Tomaten (oder 300 ml Tomatenstückchen aus der Dose) zufügen. Salzen, pfeffern und die Soße zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen. Pürieren und mit frischen Kräutern verfeinern.

 

Pierre Dukans „Die Dukan-Diät – Das Schlankheitsgeheimnis der Franzosen“. Gräfe und Unzer Verlag, 256 Seiten, 19,90 Euro.

Mehr rund um das Thema "Abnehmen" finden Sie hier >>

 
Schlagworte: