Rezept

Zitrus-Zebrastreifen

Schicht für Schicht Orangen-Marzipan und Zitronenmürbeteig.

Zitrus-Zebrastreifen ©

Zutaten (Für ca. 80 Stück)

Für den Teig:

  • 190 g Mehl
  • 80 g Maismehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 110 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Ei
  • abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone

Außerdem:

  • 400 g Marzipanrohmasse
  • 100 g Orangeat (im Zerkleinerer fein gehackt)
  • abgeriebene Schale von 1 Bio- Orange
  • 4 EL Puderzucker

Zubereitung:

1. Mehl, Maismehl, Backpulver und Salz mischen. Butter und Zucker ca. 3 Minuten cremig rühren. Ei und Zitronenschale unterrühren. Teig vierteln, jeweils in Folie gewickelt 1 Stunde kalt stellen.

2. Restliche Zutaten verkneten, vierteln. Teig- und Marzipanportionen nacheinander zwischen aufgeschnittenen Gefrierbeuteln zum Rechteck (16 x 26 cm) ausrollen und aufeinanderlegen. Geschichtetes Rechteck ca. 3 Stunden kalt stellen. Dann von der schmalen Seite aus in ca. 5 mm dicke Streifen schneiden, diese einmal quer halbieren und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Im heißen Ofen (180 Grad, mittlere Schiene) ca. 9 Minuten backen.

ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 1 1/4 Stunden

BACKZEIT PRO BLECH: ca. 9 Minuten

Sie wollen die Backzeit verkürzen? Dann spielen Sie doch unser Doppeldecker-Spiel mit gebacken Köstlichkeiten: