Rezept

Vanillestreusel mit Himbeeren & Pfirsichen

Mmh, davon wollen wir mehr: Probieren Sie unser Rezept für Vanillestreusel mit Himbeeren und Pfirsichen.

Fruchtiger Himbeer Pfirsich Kuchen Vanillestreusel mit Himbeeren & Pfirsichen © Jan C. Brettschneider

Für ca. 12 Stücke

Für den Hefeteig

  • 375 g Mehl
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1/8 l lauwarme Milch
  • 75 g Zucker
  • 60 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 1 TL Bio-Zitronenschale
  • 1 Prise Salz

Für den Belag

  • 50 g sehr weiche Butter
  • 50 g sehr fein gemahlene Mandeln
  • 40 g Puderzucker
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Maisstärke
  • 1 EL Pfirsichlikör oder Amaretto
  • 2 Pfirsiche (entsteint, gewürfelt)
  • 125 g Himbeeren

Für die Streusel

  • 175 g Mehl
  • 100 g weiche Butter (in Stückchen)
  • 75 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • ausgekratztes Mark von 1 Vanilleschote   

Außerdem

  • 250 g Sahne
  • 250 g Vanillepudding (Kühlregal)

1 Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde hineindrücken. Hefe hineinbröseln, mit Milch und 1 TL Zucker verrühren. Zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen. Restliche Teigzutaten mit den Knethaken kurz unterrühren. Dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten, wieder in die Schüssel geben. Zugedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen.
2 Für die Creme die Butter mit einem Holzlöffel glatt rühren, Mandeln und Puderzucker untermischen. Eigelb untermischen. Stärke und Pfirsichlikör unterrühren.
3 Hefeteig kurz durchkneten, auf bemehlter Fläche zum Rechteck (ca. 35 x 30 cm) ausrollen. Mit der Creme bestreichen. Früchte darauf verteilen, von der Längsseite aus aufrollen. Rolle mit scharfem Messer in ca. 5 cm dicke Scheiben schneiden. Mit der Schnittfläche nebeneinander in eine Springform (quadratisch oder rund, 24–26 cm Ø) legen.
4 Streuselzutaten mit Hilfe von Gabeln zu Bröseln verarbeiten, darüberstreuen. Im heißen Ofen (180 Grad, zweite Schiene von unten) 40–45 Minuten backen. Auskühlen lassen. Sahne steif schlagen, Pudding unterheben und dazu servieren.

Schmeckt besonders köstlich mit Vanillecreme