Plätzchen-Rezept

Leckere Vanille Plätzchen

Unser Backrezept für Vanille-Spritz-Gebäck in S-Form wird Ihnen munden. Besonders knusprig werden die Plätzchen durch das Maismehl. An Weihnachten oder einfach so. Probieren Sie es aus!

Vanille "S"-Plätzchen Leckere Vanille Plätzchen © JALAG Syndication

Zutaten (Für ca. 60 Stück):

  • 250 g Mehl
  • 125 g Maismehl
  • 1 Prise Salz
  • 250 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 TL abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 3 TL Vanillepaste (z. B. von Taylor & Colledge; gesehen bei Edeka und all-australian.com) oder das Mark von 3 Vanilleschoten

Zubereitung:

1. Mehl, Maismehl und Salz mischen. Butter, Zucker und Zitronenschale ca. 2 Minuten cremig rühren. Ei, Eigelb und Vanillepaste verquirlen. Mischung zur Butter geben und unterrühren. Mehl-Mischung portionsweise unterrühren.

2. Teig in einen Spritzbeutel mit mittlerer Sterntülle geben. Auf mit Backpapier ausgelegte Bleche ca. 6 cm lange S-förmige Cookies spritzen. Cookies ca. 10 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen, auskühlen lassen. Nach Wunsch mit Puder-Zuckerguss und Silberperlen garnieren.

ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 40 Minuten

BACKZEIT PRO BLECH: ca. 10 Minuten